2020 – Die Welt steht Kopf

Screenshot Video OB Horn zum Jahresrückblick
Zum Video auf Facebook

Dieses Jahr wird uns allen noch lange als Ausnahmejahr in Erinnerung bleiben. Corona hat die Welt und unseren gewohnten Alltag auf den Kopf gestellt. Was vorher undenkbar schien, wurde bittere Realität: Geschlossene Schulen, Kitas, Kultureinrichtungen, Restaurants, Hotels und Geschäfte haben uns vor immense Herausforderungen gestellt.

Dennoch war nicht alles schlecht in diesem Jahr. Die Corona-Krise hat unseren Blick auf das geschärft, was besonders wichtig ist: Gesundheit, Familie und Zusammenhalt. Bei uns in Freiburg haben viele dazu beigetragen, möglichst gut durch diese Krise zu kommen – ein großes Dankeschön dafür!

Und auch das sollten wir nicht vergessen: Trotz der massiven Krise haben wir in Freiburg in diesem Jahr wichtige Entwicklungen auf den Weg gebracht – zum Beispiel bei den Themen bezahlbares Wohnen, Kitas und Schulen, Integration, nachhaltige Mobilität oder Digitalisierung. Außerdem haben wir rekordverdächtig in neue und alte Spielplätze investiert und einen Pumptrack sowie einen Skatepark eröffnet. Gemeinderat und Stadtverwaltung haben bei all diesen Maßnahmen hervorragend zusammengearbeitet – herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Auch wenn es mit Einschränkungen ins neue Jahr 2021 geht:
Lassen Sie uns nach vorne schauen und das Positive aus diesem Ausnahmejahr mitnehmen. 2020 stand die Welt Kopf. Aber 2021 stellen wir sie mit Tatkraft und Zuversicht wieder auf die Füße.

Ich wünsche Ihnen ein lebensfrohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2021!

Veröffentlicht am 31. Dezember 2020

Kontakt

Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Oberbürgermeister
Martin Horn
Tel. 0761 201-1000

Vorzimmer:
Tel. 0761 201-1001
oder 201-1002

Pressekontakt:
Tel. 0761 201-1010 / -1015

Büro des Oberbürgermeisters:
Tel. 0761/ 201-1050