😅 Noch kein passendes Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit einer Straßenbahn 😉🚋👌

OB Horn vor dem VAG Gebäude

Aus Altersgründen und der fehlenden Barrierefreiheit werden die Straßenbahnen des Typs GT8K im zweiten Halbjahr 2021 aus dem Verkehr genommen und durch neue Fahrzeuge vom Typ Urbos ersetzt.

Diese Straßenbahn ist über eine Million Kilometer im Freiburger Straßenbahnnetz gefahren: 40 Jahre alt, 32,85 Meter lang, 2,32 Meter breit und ein Gewicht von fast 40 Tonnen - wow.

Ein Stück Freiburger Geschichte, für das wir nun eine neue Aufgabe suchen. Wir wünschen uns, dass die Bahnen in Freiburg bzw der Umgebung bleiben und eine neue Heimat finden.

Deshalb sind Sie gefragt - Sie haben Interesse, dem alten Eisen neues Leben einzuhauchen?

Wer Ideen hat, kann sich schon jetzt bei der VAG auf die Interessentenliste setzen lassen (dazu genügt eine E-Mail an marketing@vagfr.de). Sobald feststeht, nach welchen Kriterien eine Weitergabe der Bahn erfolgen kann, werden alle Interessenten kontaktiert und die offizielle Bewerbungsphase kann beginnen.

Was Sie beachten sollten: Die Kosten für den Transport im vierstelligen Bereich kommen noch hinzu und das Fahrzeug lässt sich aufgrund von Länge, Gewicht und Alter nicht ganz so leicht an jeden Ort verfrachten. Und natürlich ist handwerkliches Geschick von Vorteil, wenn es für bestimmte Zwecke umgebaut werden soll.

Veröffentlicht am 19. Dezember 2020

Kontakt

Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Oberbürgermeister
Martin Horn
Tel. 0761 201-1000

Vorzimmer:
Tel. 0761 201-1001
oder 201-1002

Pressekontakt:
Tel. 0761 201-1010 / -1015

Büro des Oberbürgermeisters:
Tel. 0761/ 201-1050