Nachhaltige Stadt

Klimafreundlich mobil zu Fuß und per Rad

Klimafreundlich unterwegs: Acht neue Fahrradstraßen machen's möglich. (Foto: Patrick Seeger/Stadt Freiburg)

Was tut die Stadt konkret für Nachhaltigkeit? Und was kann jede und jeder Einzelne dazu beitragen? Das gibt es freitags hier zu lesen.

MOBILITÄT: Seit Jahrzehnten fördert die Stadt Freiburg den ÖPNV und Radverkehr intensiv. Neben dem Ausbau der Radvorrangrouten FR1, FR2 und FR3 wurden auch 2020 wieder zahlreiche Einzelprojekte realisiert – darunter 8 weitere Fahrradstraßen, 171 zusätzliche Radabstellplätze in der Innenstadt oder der heute eröffnete, zwei Meter breite Radstreifen auf der Günterstalstraße. 3 Millionen Radfahrten wurden allein in diesem Jahr auf der Blauen Brücke gezählt. Trotzdem ist auch Freiburg aktuell noch deutlich von einer klimaneutralen Mobilität entfernt. Deshalb legt die Verwaltung im kommenden Haushalt einen Schwerpunkt auf den Fuß- und Radverkehr. Dabei wird auch die Anregung der Initiative "Fuß- und  Radentscheid Freiburg" aufgegriffen, den Innenstadtring um die Altstadt mit einem überbreiten Radweg fahrradfreundlicher zu gestalten. Mit dem geplanten Radschnellweg Richtung Waldkirch/Emmendingen soll Pendlerinnen und Pendler der Umstieg aufs Rad erleichtert werden.

TU DUs: Wer Rad, Bahn oder Car-Sharing nutzt, leistet einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz. Alle, die sich auch aktiv an der Planung des Radnetzes beteiligen wollen, haben ab 14. Dezember die Möglichkeit dazu. Dann startet die Bürgerbeteiligung für den Radschnellweg von Freiburg nach Waldkirch und Emmendingen "RS 6", zu der das Regierungspräsidium Freiburg und die Stadt Freiburg alle Interessierten einladen. Bei der digitalen Auftaktveranstaltung mit dabei sind Landesverkehrsminister Winfried Hermann, Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und Oberbürgermeister Martin Horn.

Weitere Infos

Veröffentlicht am 11. Dezember 2020
Kommentare (0)
Kommentar

Ihr Kommentar erscheint öffentlich sichtbar auf dieser Webseite. Der von Ihnen eingetragene Vor- und Nachname wird ebenfalls öffentlich angezeigt, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse.


Symbolgrafik Familie

Kinderbetreuung, Beratung und Hilfe, Freizeitangebote

Symbolgrafik Haus

Hilfen, Mietspiegel, Förderung

Symbolgrafik Fundsachen

Fundbüro online

Termine