Appell für eine faire Tariflösung ohne erhebliche Streikbelastungen!

Aktuell laufen die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst und die Fronten zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern scheinen zunehmend verhärtet.

Diese Woche habe ich mich mit Verantwortlichen von VERDI sowie der Arbeitnehmervertretung der VAG Freiburg im Rathaus getroffen. Ebenso dabei waren die VAG-Vorstände sowie unser städtisches Personalamt. Danke für das konstruktive Gespräch!


Wir haben uns über die anstehenden Verhandlungen sowie die verschiedenen Perspektiven ausgetauscht. Unter anderem geht es auch um die Forderung für einen neuen Tarifvertrag für die Angestellten im Bereich der öffentlichen Mobilität.

Politisch wie persönlich fände ich eine längerfristige Konfrontation mit fortlaufenden Warnstreiks für beide Seiten sowie uns alle überaus kontraproduktiv. Daher hoffe ich sehr, dass in den weiteren Verhandlungen ab Oktober eine faire Lösung für beide Seiten gefunden wird und Streikmaßnahmen in Kitas, ÖPNV und Verwaltung unterbleiben können.

Veröffentlicht am 25. September 2020
Kommentare (0)
Kommentar

Ihr Kommentar erscheint öffentlich sichtbar auf dieser Webseite. Der von Ihnen eingetragene Vor- und Nachname wird ebenfalls öffentlich angezeigt, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse.


Kontakt

Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Oberbürgermeister
Martin Horn
Tel. 0761 201-1000

Vorzimmer:
Tel. 0761 201-1001
oder 201-1002

Pressekontakt:
Tel. 0761 201-1010 / -1015

Büro des Oberbürgermeisters:
Tel. 0761/ 201-1050