Besuch beim Stadtjugendring – vielen Dank für das große Engagement!

Gruppenbild von sieben Personen auf einer Treppe

Der Stadtjugendring Freiburg e.V. ist der Dachverband von aktuell 28 Jugendverbänden und Jugendvereinen in unserer Stadt. Er kümmert sich um Beteiligungsmöglichkeiten für junge Menschen und koordiniert und vertritt ihre Interessen in der Öffentlichkeit und gegenüber der Politik. Der Stadtjugendring arbeitet eng mit der Stadtverwaltung und den Fraktionen im Gemeinderat zusammen. Auch mir persönlich sind ein regelmäßiger Austausch und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sehr wichtig.

Für das Engagement des Stadtjugendrings bin ich sehr dankbar. Wir benötigen dringend gesellschaftliche und politische Teilhabe junger Menschen. Gerade wenn ihre Lebensrealität unmittelbar betroffen ist, sind ihre Lebensperspektive und ihre Expertise unverzichtbar. .

In diesem Jahr bin ich insbesondere für die Denkanstöße zum Umgang mit der Corona-Krise dankbar: In einem Positionspapier hat der Stadtjugendring bereits im April angemahnt, in Pandemie-Zeiten die Bedürfnisse junger Menschen stärker zu berücksichtigen und ist mit seinen Forderungen bis auf die Landesebene vorgedrungen.

Herzlichen Dank an den Stadtjugendring Freiburg e.V.! Nicht nur für all die oft unsichtbare Koordination und das Möglichmachen im Hintergrund, sondern auch für die wichtige Lobbyarbeit für all jene, die so entscheidend für die Zukunft unserer Stadt und unseres Landes sind:
Unsere Kinder und Jugendliche 👌

Foto: Fionn Große

Veröffentlicht am 05. September 2020

Kontakt

Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Oberbürgermeister
Martin Horn
Tel. 0761 201-1000

Vorzimmer:
Tel. 0761 201-1001
oder 201-1002

Pressekontakt:
Tel. 0761 201-1010 / -1015

Büro des Oberbürgermeisters:
Tel. 0761/ 201-1050