Stützwand am Schlossbergring wird saniert

Einschränkungen für den Autoverkehr: Nur eine Fahrspur in Richtung Norden

Radverkehr wird über Herrenstraße umgeleitet

Bei der Stützwand am Schlossbergring stehen weitere Sanierungsarbeiten an. Das Garten- und Tiefbauamt für die Korrosionsschutzarbeiten eine Spezialfirma beauftragt. Die Sanierung ist notwendig, um an der etwa 50 Jahre alten Stützmauer die Stand- und Verkehrssicherheit weiterhin zu gewährleisten.

Die Arbeiten beginnen am Montag, 31. August, von 9 Uhr an und werden voraussichtlich bis Freitag, 4. September, dauern. In der Zeit wird die die Fahrbahn für den Autoverkehr in Richtung Norden (von der Dreisam kommend) auf eine Fahrbahn verengt. Der Radverkehr in diese Richtung wird über die Herrenstraße umgeleitet. Auch Fußgängerinnen und Fußgänger sollen diesen Weg nehmen.

Das Garten- und Tiefbauamt bittet um Verständnis für die Einschränkungen.

Weitere Informationen über aktuelle Baustellen in der Stadt gibt es im Internet unter www.freiburg.de/baustellen.

Veröffentlicht am 18. August 2020

Social Media

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsreferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon 0761 201-1310
Fax 0761 201-1399

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.