Vorfahrt für die Feuerwehr

Ampeln in der Schwarzwaldstraße werden umgerüstet

Vorfahrt für die Feuerwehr gilt künftig auch auf der Schwarzwaldstraße (Foto: Patrick Seeger/Stadt Freiburg).

Auf weiteren Abschnitten von Freiburgs Straßen sollen die Ampeln so geschaltet werden, dass Feuerwehrfahrzeuge im Einsatz noch schneller zum Ziel kommen.

Dazu gab es bereits eine erfolgreiche Testphase auf Teilen der Eschholzstraße. Nähern sich Fahrzeuge im Einsatz, schalten die Ampeln für sie auf Grün. Jetzt wird das Projekt auf die Schwarzwaldstraße erweitert. Dafür werden die Ampelanlagen auf Höhe der Reisch- und der Heimatstraße umgestellt.

Tempo 30 für zwei Tage

Wegen dieser Arbeiten müssen die Ampelanlagen am Dienstag, 11. August, und Mittwoch, 12. August, abgeschaltet werden. Um einen sicheren Verkehrsablauf zu gewährleisten, wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit dort auf 30 Stundenkilometer reduziert. Sonst gelten jedoch keine zusätzlichen Beschränkungen.

Das Garten- und Tiefbauamt bittet um Verständnis für die verkehrlichen Einschränkungen.

Mehr zur Feuerwehr Freiburg

Veröffentlicht am 11. August 2020
Kommentare (0)
Kommentar

Ihr Kommentar erscheint öffentlich sichtbar auf dieser Webseite. Der von Ihnen eingetragene Vor- und Nachname wird ebenfalls öffentlich angezeigt, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse.


Symbolgrafik

Bekanntmachungen / Bebauungsplanverfahren

Symbolgrafik Baustellen

Kommentierte Baustellenliste

Symbolgrafik Verkehr

Belegungszahlen der Parkhäuser

Symbolgrafik

Bau- und Planungsprojekte