Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt startet mit Beratungsangebot in Brühl-Beurbarung

Das Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt der Stadt Freiburg erweitert sein bestehendes Angebot und bietet künftig vor Ort in ausgewählten Stadtteilen Außensprechstunden an. Seit kurzem gibt es Beratungen auch in Brühl-Beurbarung. Sie finden jeden Montag von 13.30 bis 17 Uhr im Stadtteiltreff (Tennenbacher Straße 36) statt.

Im Laufe des Jahres wird dieses Angebot auf drei weitere Stadtteile ausgeweitet.

Seniorinnen und Senioren, Pflegebedürftige und Angehörige können sich zu Fragen des Älterwerdens und zur Pflege von Frau Bächle oder Herrn Langrock vom Seniorenbüro beraten lassen. Die Beratung ist zuvor unter Tel. 0761/201-3032 zu vereinbaren.

Die Räume sind barrierefrei zugängig. Die Beratung erfolgt neutral und kostenlos. Nach Rücksprache sind auch Hausbesuche möglich.

Weitere Informationen zum Seniorenbüro stehen auf www.freiburg.de/senioren.

Veröffentlicht am 28. Juli 2020

Social Media

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsreferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon 0761 201-1310
Fax 0761 201-1399

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.