Müll, Müll, Müll ☹️

Müll an vier verschiedenen Orten

Auch am vergangenen Wochenende erreichten mich wieder Fotos und Videos, in denen ich darauf aufmerksam gemacht wurde, wie manche Menschen leider unsere Stadt verschmutzen.

Morgen werden wir im Gemeinderat als Tagesordnungspunkt das Thema "Sauberkeit in der Stadt" behandeln und ein lange vorbereitetes Paket abstimmen.

Diese Vorlage beinhaltet u.a.:

♻️ Mehr Mülleimer in der Stadt
♻️ Aufmerksamkeit um präventiv auf das Problem aufmerksam zu machen
♻️ Mehr Reinigung an besonders stark verschmutzten Plätzen
♻️ Aber auch klare Ansage:
Mehr Kontrollen und bei Verstößen deutlich erhöhte Strafen für Verschmutzer*innen.

Die Bußgelder wurden deutlich erhöht, wer mutwillig vermüllt und erwischt wird, muss künftig dafür deutlich mehr zahlen.

Mich ärgert es, dass unsere Stadt momentan vermehrt "verdreckt" wird. Die Stadt Freiburg und die Abfallwirtschaft Freiburg ASF versuchen alles zu tun, damit die besten Voraussetzungen für Sauberkeit in der Stadt geschaffen werden.

Das hilft aber alles nichts, wenn Menschen bewusst ihr Zeug in die Gegend werfen und unsere schöne Stadt vermüllen.

Daher erneut mein Appell an Sie alle - nehmen Sie das, was Sie mitbringen doch einfach wieder mit und entsorgen es im öffentlichen Mülleimer oder in Ihrem Hausmüll - aber weder auf unseren Plätzen noch in der freien Natur.

Veröffentlicht am 27. Juli 2020

Kontakt

Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Oberbürgermeister
Martin Horn
Tel. 0761 201-1000

Vorzimmer:
Tel. 0761 201-1001
oder 201-1002

Pressekontakt:
Tel. 0761 201-1010 / -1015

Büro des Oberbürgermeisters:
Tel. 0761/ 201-1050