Gemeinderat wählt Frank Uekermann zum Leiter des Eigenbetriebs Stadtentwässerung

In nicht-öffentlicher Sitzung hat der Gemeinderat kürzlich den Diplom-Ingenieur Frank Uekermann zum neuen Ersten Betriebsleiter des Eigenbetriebs Stadtentwässerung gewählt. Uekermann folgt Peter Reuß nach, der zum 31. Oktober altersbedingt aus dem Dienst der Stadt Freiburg scheidet.

Uekermann, geboren 1974 in Passau, ist im „Hauptberuf“ seit 2008 Leiter des städtischen Garten- und Tiefbauamts und seit 2014 in Personalunion Zweiter Betriebsleiter des ESE.

Anlässlich des Führungswechsels beim ESE sollen auch die Aufgaben im Eigenbetrieb neu verteilt werden. Zukünftig übernimmt die Zweite Betriebsleitung die kaufmännischen Aufgaben, die Leitung der Verwaltung und – wie bisher – die Vertretung des Ersten Betriebsleiters. Die Stelle des Zweiten Betriebsleiters wird alsbald ausgeschrieben. Die Neu-Verteilung der Aufgaben führt zu einer Senkung der Personalaufwendungen beim ESE.

Veröffentlicht am 24. Juni 2020

Social Media

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsreferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon 0761 201-1310
Fax 0761 201-1399

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.