Systemrelevant - aber oft zu wenig wertgeschätzt.

Heute Morgen um 5.55 Uhr habe ich – noch vor Dienstbeginn – die Mitarbeitenden der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH (ASF) besucht. Gemeinsam mit Bürgermeisterin Stuchlik haben wir uns im Namen der Stadt für den enorm großen Einsatz bedankt.

Während der Corona-Krise haben sich viele Menschen insbesondere bei Ärzt*innen und Pfleger*innen bedankt – völlig zu Recht. Gerade Menschen in medizinischen Berufen haben in den vergangenen Wochen und Monaten ein beeindruckendes Pensum geleistet.

Gleichzeitig haben die Mitarbeitenden der ASF auch auf dem Höhepunkt der Krise verlässlich unsere Straßen gereinigt und unsere Mülltonnen geleert – und das bei erschwerten Bedingungen: Viele Menschen haben mehr Zeit als vor der Krise zu Hause verbracht und damit sind auch die privaten Müllmengen gestiegen. Trotzdem lief die Entsorgung stets reibungslos – das ist nicht selbstverständlich und zeigt, mit welchem großem Engagement und Verantwortungsbewusstsein die Mitarbeitenden der ASF zu Werke gehen.

Dafür möchte ich mich herzlich bedanken!
Vielen Dank, liebe Mitarbeitende der ASF, dass wir uns auch und gerade in schwierigen Zeiten immer auf Sie verlassen können!

Veröffentlicht am 18. Juni 2020

Kontakt

Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Oberbürgermeister
Martin Horn
Tel. 0761 201-1000

Vorzimmer:
Tel. 0761 201-1001
oder 201-1002

Pressekontakt:
Tel. 0761 201-1010 / -1015

Büro des Oberbürgermeisters:
Tel. 0761/ 201-1050