Freier Eintritt zum Museumstag am Sonntag, 17. Mai

Programm findet online statt

„Museen mit Freude entdecken“ ist das Motto des Internationalen Museumstages am Sonntag, 17. Mai. Der Eintritt in die fünf Häuser der Städtischen Museen Freiburg ist an diesem Tag frei.

Das Augustinermuseum (inkl. Haus der Graphischen Sammlung), das Museum für Neue Kunst, das Museum Natur und Mensch, das Archäologische Museum Colombischlössle und das Museum für Stadtgeschichte sind von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Anders als in den letzten Jahren findet vor Ort kein Programm statt.

Vielfältige Angebote rund um den Museumstag zum Hören, Sehen und Mitmachen gibt es jedoch unter www.freiburg.de/museumstag. Einen Blick hinter die Kulissen der aktuellen Ausstellungen bieten Videoführungen mit Gebärdensprachdolmetscherin. Gehörlose und hörende Menschen sind eingeladen, in die Geschichte Freiburgs, das Leben eines Legionärs oder das Werk der außergewöhnlichen Künstlerin Priska von Martin einzutauchen. Mit dem online verfügbaren Audioguide zur Ausstellung „Freiburg.Archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ können auch sehbehinderte Kinder von zu Hause aus zur Reise in die Vergangenheit Freiburgs aufbrechen. Wer mag, kann selbst aktiv werden: Video-Tutorials vermitteln auf spielerische Weise, wie man selbst eine Pflanzenpresse herstellt, eine Sonnenuhr bastelt oder sein eigenes Hufeisen gestaltet.

Online und vor Ort können Groß und Klein am Sonntag die Ausstellungen „Priska von Martin“ im Museum für Neue Kunst, „Freiburg.Archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ im Augustinermuseum, „Der römische Legionär – Weit mehr als ein Krieger“ im Archäologischen Museum Colombischlössle und „Gottlieb Theodor Hase – Freiburgs erster Fotograf“ im Haus der Graphischen Sammlung entdecken.

Vor Ort sind die Hygiene- und Schutzauflagen zu beachten. Die Besuchszahl in den jeweiligen Häusern ist begrenzt. Für alle Besucherinnen und Besucher gilt Maskenpflicht. Informationen zu den Sicherheitsstandards gibt es unter www.freiburg.de/museen-corona.

Veröffentlicht am 14. Mai 2020

Social Media

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsreferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon 0761 201-1310
Fax 0761 201-1399

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.