Not macht erfinderisch - Freiburg packt kreativ an 👍 Aus Dachisolierung werden Kittel 👌

Mann in Kittel

Wir haben nicht nur das Problem, dass es zu wenig Masken gibt, sondern es gibt auch zu wenige Kittel für medizinisches Personal. Das Diakoniekrankenhaus Freiburg, unser Theater sowie unser städtischer Arbeitskreis Kliniken haben nun extrem schnell gemeinsam ein angepasstes Schnittmuster entwickelt. Aus Dampfsperre (eigentlich zur Isolierung von Dächern) werden nun rund 500 Schutzkittel genäht. Diese sind wiederverwertbar, robust und wasserdicht. Es gibt sowohl einen Damen- wie auch einen Herrenschnitt in jeweils zwei Größen. Dadurch können wir zumindest die aktuellen Engpässe etwas abmildern.

Aktuell kosten Einwegkittel bis zu 28 Euro und sind zudem kaum lieferbar.
Unsere Kittel gewinnen vielleicht keinen Schönheitspreis, sind dafür aber wiederverwendbar und unsere Selfmade-Kittel kosten uns pro Stück knapp 4 Euro.
Hierdurch kann das Pflegepersonal unterstützt werden - und "nachhaltig" ist es noch dazu. Top!

Veröffentlicht am 08. April 2020

Kontakt

Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Oberbürgermeister
Martin Horn
Tel. 0761 201-1000

Vorzimmer:
Tel. 0761 201-1001
oder 201-1002

Pressekontakt:
Tel. 0761 201-1010 / -1015

Büro des Oberbürgermeisters:
Tel. 0761/ 201-1050