Zur Entlastung des St. Josefskrankenhauses

Kindernotfallpraxis ab Freitag in der benachbarten Merianschule

Die derzeitige Situation stellt alle Verantwortlichen vor große Herausforderungen. Das gilt besonders für den Betrieb der Krankenhäuser. Um das St. Josefskrankenhaus in der Sautierstraße zu entlasten, zieht dessen Kindernotfallpraxis vorübergehend in Räume der benachbarten Merianschule ein. Ab morgen, Freitag, steht sie dort den Kindern und Eltern zur Verfügung.

Dies ist möglich, weil der Unterrichtsbetrieb der Schule aufgrund der angeordneten Schulschließungen derzeit ruht. Sobald der Schulbetrieb wieder aufgenommen werden kann oder verschobene Prüfungen nachzuholen sind, besteht die Zusicherung, dass die Merianschule ihre Räume dann wieder selber nutzen kann.

In jedem Fall arbeiten das Amt für Schule und Bildung (ASB) und das städtische Gebäudemanagement (GMF) mit Hochdruck daran, Räume, die derzeit für den Schulbetrieb saniert werden und deren Fertigstellung zum neuen Schuljahr geplant war, kurzfristig für Unterricht bereit zu stellen.

Die Kindernotfallpraxis nimmt Patienten zu den auch bisher gültigen Zeiten an: Montag bis Donnerstag 19 bis 22:30 Uhr, Freitag 16 bis 22:30 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 8 bis 22:30 Uhr.
Von 22:30 bis 8 Uhr ist die Notfallambulanz des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin an der Uni-Klinik zuständig (Heiliggeiststraße 1).

Veröffentlicht am 26. März 2020

Social Media

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsreferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon 0761 201-1310
Fax 0761 201-1399

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.