Equal-Pay-Day am 17. März

Gleiche Bezahlung für Frauen und Männer

Der Equal Pay Day markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen ab Jahresbeginn umsonst arbeiten, wenn man ihr durchschnittliches Jahresgehalt mit dem von Männern gleichsetzt. In diesem Jahr fällt der Tag auf dem 17. März. Deutschlandweit liegt der Gehaltsunterschied seit vielen Jahren ziemlich stabil bei 21 Prozent. Die städtische Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg nimmt den Tag zum Anlass, um auf die fortdauernde Ungerechtigkeit hinzuweisen.

Onlinekonferenz mit Expertinnen

Dazu gibt es an diesem Tag von 12.30 bis 21 Uhr auch die kostenfreie Onlinekonferenz "Equal Pay Day Online Summit". Hier können sich Frauen in interaktiven Live-Sessions mit Mentorinnen und Mentoren verschiedener Fachbereiche über vielfältige Themen wie Verhandlungsstrategien, Elterngeld oder rechtliche Fragen informieren. Sie erfahren, was sie selbst tun können, um angemessen zu verdienen und sich beruflich noch besser aufzustellen – ob als Angestellte oder als Selbständige.

Weitere Infos und Anmeldung (kostenfrei und unverbindlich) unter www.frauverhandelt.de/equalpaydaysummit

Veröffentlicht am 13. März 2020
Kommentare (0)
Kommentar

Ihr Kommentar erscheint öffentlich sichtbar auf dieser Webseite. Der von Ihnen eingetragene Vor- und Nachname wird ebenfalls öffentlich angezeigt, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse.


Symbolgrafik Familie

Kinderbetreuung, Beratung und Hilfe, Freizeitangebote

Symbolgrafik Haus

Hilfen, Mietspiegel, Förderung

Symbolgrafik Fundsachen

Fundbüro online