Ab Mitte April werden Fahrradabstellplätze gereinigt und bei Bedarf repariert

In Innenstadt und an Haltestelle Lassbergstraße weisen ab sofort Hinweistafeln auf die Arbeiten hin

Frühjahrsputz bei Freiburgs Fahrradabstellplätzen: Das Garten- und Tiefbauamt (GuT) lässt nach Ostern Fahrradabstellplätze reinigen und bei Bedarf reparieren.

Bevor die Beschäftigten von GuT und ASF mit den Arbeiten beginnen können, müssen die Radlerinnen und Radler ihre abgestellten Fahrräder entfernen. Ab sofort weisen Hinweistafeln an den betroffenen Fahrradabstellplätzen zwischen Fischerau und Schwabentor sowie bei der Endhaltestelle Lassbergstraße auf die notwendigen Arbeiten hin, die in der zweiten Aprilhälfte beginnen.

Die Arbeiten betreffen die folgenden Abstellplätze:
Montag, 20. April: VAG-Endhaltestelle Lassbergstraße,
Mittwoch, 22. April: Abstellplätze rund um das Schwabentor,
Freitag, 24. April: Oberlinden/südliche Herrenstraße,
Dienstag, 28. April: Gerberau, beim Augustinerspielplatz und bei der Einmündung Fischerau.

Fahrräder, die am Räumungstag noch an den Abstellplätzen stehen, müssen kostenpflichtig entfernt werden.

Veröffentlicht am 06. März 2020

Social Media

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsreferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon 0761 201-1310
Fax 0761 201-1399

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.