Update zum Corona-Virus in Freiburg (Stand 01.03.2020, 17 Uhr)

Wie angekündigt, hier eine aktuelle Einschätzung zur Lage bei uns in Freiburg. Heute Nachmittag hat erneut der Verwaltungsstab mit allen relevanten Akteuren getagt und die weiteren Schritte besprochen.

Zentrale Botschaft: Auch weiterhin sind keine Beeinträchtigungen im Kita-, Schul- und Verwaltungsbetrieb notwendig. Der Nahverkehr läuft ebenso unverändert weiter wie die geplanten Veranstaltungen.

Aktuell gibt es 6 bestätigte Fälle (bei knapp 500.000 Einwohner*innen in Stadt und Landkreis). Erfreulicher sind alle Personen stabil, zum Teil sogar zuhause untergebracht.

Hinweise
1. Achten Sie auf Ihre Handhygiene.
2. Wenn Sie krank sind, auch bei Erkältung oder leichter Grippe, bleiben Sie zuhause.
3. Nur wenn Sie aus einem Risikogebiet zurückkommen, also Iran, China, Südkorea oder Italien (wichtig, aktuell lediglich die Region Lombardei sowie die Stadt Vo), bleiben Sie zunächst zuhause und melden Sie sich beim Gesundheitsamt.
4. Ruhig und besonnen handeln, lassen Sie sich nicht verrückt machen.
5. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund!

Veröffentlicht am 01. März 2020