Aktuelle Infos zum Corona-Virus:

In Freiburg gibt es seit gestern Abend drei bestätigte Fälle von Corona-Infektionen. Den Betroffenen, zwei aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, einer aus der Stadt Freiburg, geht es gesundheitlich stabil. Die Infektionskette ist nachvollziehbar und die entsprechenden Kontakte wurden ermittelt.

Derzeit besteht nach Einschätzung der Gesundheitsbehörden keinerlei Grund zu Einschränkungen im Schul- und Kitabetrieb, bei Veranstaltungen oder im öffentlichen Nahverkehr.

Klar ist die weltweite Ausbreitung ein Grund zur Sorge, aber es besteht kein Grund zur Panik! Wenn Sie sich und andere schützen möchten, so achten Sie auf Handhygiene und melden Sie sich telefonisch beim Arzt, falls Sie erkrankt sind.

Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, sobald es weitere relevante Informationen gibt.

Veröffentlicht am 28. Februar 2020