Erfolgreicher Start ins Jubiläumsjahr

Rund 25.000 Besucherinnen und Besucher bei den bisherigen Veranstaltungen des Jubiläumsprogramms

Das Jubiläumsjahr hat erst vor wenigen Wochen begonnen und schon haben rund 25.000 Freiburgerinnen und Freiburger die Veranstaltungen besucht.

Größter Besuchermagnet ist die Jubiläumsausstellung „freiburg archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“: rund 12.000 Besucherinnen und Besucher haben bisher schon Einblick genommen in 900 Jahre Freiburger Stadtgeschichte. Die Ausstellung ist noch bis 4. Oktober im Augustinermuseum und im Museum für Stadtgeschichte zu sehen.

Einen Rekord kann die World Press Photo Exhibition 2019 in der Meckelhalle aufweisen: mit über 10.000 Besucherinnen und Besuchern war es die erfolgreichste Ausstellung, die bisher in der Meckelhalle lief.

Das Besondere beim Stadtjubiläum sind jedoch die vielen Veranstaltungen jenseits der großen Kulturzentren und auch die wurden alle gut angenommen: Das Mondo Musiktheater hat mit seinem Freiburg Musical über 1800 Zuschauerinnen und Zuschauer begeistert. In der Performance „als ich wir sagten“, im Freiburger Kunstverein, war der Zulauf größer als der Saal: 170 Zuschauerinnen und Zuschauer wurden eingelassen, alle anderen mussten aus Platzmangel leider abgewiesen werden.

Das Jubiläumsstück der Freiburger Mundartgruppe haben dieses Jahr schon 780 Zuschauerinnen und Zuschauer gesehen, weitere Vorstellungen finden am 7., 8. und 14. März statt. Die Lesung von Ute Wehrle im Farrenstall haben
55 Krimifans gehört, an der Podiumsdiskussion über das Betriebsrätegesetz im DGB Haus haben sich 47 Interessierte beteiligt und am Workshop „Große Köpfe“ der Jugendkunstschule haben bisher 38 Jugendliche teilgenommen, weitere Workshops folgen.

Doch das Jubiläum findet nicht nur an realen Orten, sondern auch in der digitalen Welt statt: 1.300 mal wurde die neue Freiburg-App in kürzester Zeit heruntergeladen. Das Interesse an einer virtuellen Zeitreise durch Freiburg ist groß.

Der erste Bürgermeister Ulrich von Kirchbach über den großen Zuspruch: „Ich freue mich, dass die Freiburgerinnen und Freiburger so großes Interesse an den vielfältigen Veranstaltungen gezeigt haben. Mit diesem tollen Start sind wir zuversichtlich, dass auch die vielen künftigen Veranstaltungen ihr Publikum finden werden.“

Veröffentlicht am 10. Februar 2020

Social Media

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsreferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-13 10
Fax (07 61) 2 01-13 99

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.