Morgen geht es los - die erste Gemeinderatssitzung des Jubiläumsjahres 2020 steht an

Mann steht im leeren Ratssaal

Wir werden beispielsweise über die Ergebnisse der Einwohner*innenversammlungen zu Dietenbach und 5G sprechen. Aber auch über grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Eurodistrict, über die anstehende Wahl des Migrant*innenbeirats, die Sanierung der Knopfhäuslesiedlung sowie vieles mehr. Insgesamt sind es morgen knapp 20 Tagesordnungspunkte - das verspricht eine spannende und themenvielfältige Sitzung. Herzliche Einladung um 16 Uhr ins Innenstadtrathaus.

Ich freue mich auf ein spannendes Jahr, das nicht nur viele Veranstaltungen im Rahmen des Stadtjubiläums mit sich bringt, sondern auch zentrale Weichen für Freiburgs Zukunft stellen soll.

Veröffentlicht am 03. Februar 2020