Themenwoche online: Wie kann ich meine berufliche Weiterbildung finanzieren?

Wie kann berufliche Weiterbildung finanziert werden? Über diese Frage informierte eine online Themenwoche der zentralen städtischen Anlaufstelle Wegweiser Bildung . Bildungsprämie, Bildungsgutschein, Qualifizierungschancengesetz, ESF-Fachkursförderung, Weiterbildungs- und Aufstiegsstipendium, Bildungskredite, Zuschüsse vom Arbeitgeber – es gibt verschiedene Fördermöglichkeiten für berufliche Aus- und Weiterbildungen. Aber welche Förderung ist für wen möglich?

Ab Montag, den 06.07.2020 wurde an jeden Abend in der Woche von den zuständigen Berater_Innen einen Überblick über die wichtigsten Förderinstrumente als Webinar angeboten. Es gab im Rahmen des Webinars auch die Gelegenheit, sich zu den einzelnen Möglichkeiten kurz per Chat beraten zu lassen. Die Themenwoche  war kostenlos.

Wochenplan, jeweils ab 18.00 Uhr:
Mo. 06.07.2020  Bildungsprämie & Förderprogramm Fachkurse, VHS Freiburg
Di.   07.07.2020 Bildungsgutschein & Qualifizierungschancengesetzt, Agentur für Arbeit
Mi.   08.07.2020 Ausbildungs- und Weiterbildungsstipendium, IHK Südlicher Oberrhein
Do.  09.07.2020 Sonstige Finanzierungsmöglichkeiten, Wegweiser Bildung
 


Hier geht es zum Flyer. (287,7 KB)
Die Folien der Themenwoche sind hier (895,7 KB) abrufbar.

Kontakt

Wegweiser Bildung

Münsterplatz 17, Eingang Stadtbibliothek
79098 Freiburg
webi@bildungsberaung-freiburg.de
www.wegweiser-bildung.de

Information und Beratung
Di.         10 - 13 Uhr
Di. - Fr.  14 - 17 Uhr


Der offene Zugang zu den Infomaterialien ist derzeit
nur während der Beratungszeiten möglich.

 Wir sind darüber hinaus auch telefonisch, per Mail, per Chat und per Videochat für Sie da! webi@bildungsberatung-freiburg.deTelefon: (0761) 368 95 - 33  oder - 84 Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen.

Aktuelles

Das Thema des diesjährigen Netzwktreffens lautet: Mail, Chat, Video -... mehr...
Meldung vom 27.07.2020

Chatberatung

Ab dem 01.08.2020 bieten wir in Kooperation mit dem Landesnetzwerk... mehr...
Meldung vom 23.04.2020

Video Freiburger Lupe

Download

Informationsflyer (2,448 MB)

Wie finden Sie uns?