Datenbank der Bildungsberatungsangebote

Hinweise

Sie beraten Freiburger Bürgerinnen und Bürger in Bereichen, die Bildung, Beruf und Beschäftigung betreffen? Ihre Institution handelt in öffentlichem Auftrag oder ist staatlich anerkannt oder zertifiziert? Ihr Beratungsangebot ist kostenlos?

Dann nehmen wir Sie gerne in unsere Datenbank auf.
Im September 2019 wurde die die Datenbank der Bildungsberatungsangebote in Freiburg neu aufgestellt.
Hier gelangen Sie zur Datenbank: www.datenbank-bildungsberatung-freiburg.de

Ein Ziel der Datenbank ist es, dass Ratsuchende und Berater_innen eine unmittelbare Übersicht über bestehende, kostenlose Angebote in der Bildungsberatung finden, die zu ihrer individuellen Situation passen. Darum wollen wir versuchen, Ihre Angbote so zu präsentieren, dass Sie von den Zielgruppen, die Sie ansprechen, gut gefunden werden.

Hilfreich könnten dabei folgende Überlegungen durch Sie sein:

Welche Zielgruppen sprechen wir ganz gezielt an? Welche sprechen wir auch an, aber nicht schwerpunktmäßig (diese bitte nicht auflisten, z.B. „Alleinerziehende“, „Frauen“, „Menschen mit Migrationshintergrund“)?

Wo liegen unsere Schwerpunkte, wo unsere Expertise in der Beratung?

Ist unser Angebot eindeutig und selbsterklärend formuliert?

Je spezifischer Sie Ihre Angaben in der Datenbank machen, desto zielgerichteter können Sie von „Ihrer“ Zielgruppe gefunden werden. Hier gilt: Weniger ist manchmal mehr – d.h., führen Sie vor allem die spezifischen Zielgruppen und Angebote auf, die Ihre „Spezialität“ darstellen und die Sie von anderen AnbieterInnen unterscheiden.

Wenn Sie ihr Beratungsangebot in die Datenbank aufnehmen lassen wollen oder Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie uns gerne direkt kontaktieren:
Wegweiser Bildung 0761/ 201 2020, webi@bildungsberatung-freiburg.de
oder direkt bei Alessandro Greco, Telefon 0761/3689533 , greco@vhs-freiburg.de

Kontakt

Ab dem 05.05.2020 sind wieder persönliche Beratungsgespräche im Wegweiser Bildung (Stadtbibliothek) nach Vereinbarung und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen möglich.Wir sind weiterhin auch telefonisch, per Mail und per Videochat für Sie da! webi@bildungsberatung-freiburg.deTelefon: (0761) 368 95 - 33  oder - 84 Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen. 

Aktuelles

Meldung vom 21.04.2020

Beratung während der Corona-Pandemie

Wir sind weiterhin für all Ihre Fragen zu den Themen Bildung, Beruf und... mehr...
Meldung vom 12.05.2020

Bildungsberatung per Videochat

Die Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen in der Corona-Krise haben... mehr...
Meldung vom 23.04.2020

Video Freiburger Lupe

Download

Informationsflyer (2,448 MB)

Wie finden Sie uns?