Mit Spaß und Kreativität für eine gerechtere Welt - gestern fiel der Startschuss für die ökumenische Mitmachaktion „Weihnachten weltweit“

Drei Männer mit Flyern in der Hand
Mann und Kind hängen Weihnachtsschmuck an einen Tannenbaum

Gemeinsam mit Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh und Erzbischof Stephan Burger durfte ich zusammen mit vielen Kindern dem Weihnachtsbaum auf dem Rotteckring schmücken.

Die Kinder hatten im Vorfeld Weihnachtsschmuck mit fair gehandelten Kugeln, Engeln und Sternen gestaltet. Dabei lernen sie, wie Kinder in anderen Ländern das Weihnachtsfest feiern und wie groß das soziale Ungleichgewicht in der Welt ist.
Eine schöne Aktion, die auch uns Erwachsene daran erinnern sollte, dass jeder für sich bereits mit kleinen Dingen etwas für eine gerechtere Welt tun kann.

Veröffentlicht am 26. November 2019