21. November im Winterer-Foyer

Tag für pflegende Angehörige

Saal mit großen Fenstern und vielen Menschen
Wer Angehörige pflegt, empfindet das oft als sehr befriedigend. Die zeitliche und psychische Belastung ist aber meist ebenfalls sehr hoch.

Menschen, die durch Alter, Krankheit oder Behinderung auf die Hilfe anderer angewiesen sind, werden überwiegend von ihren Angehörigen umsorgt, begleitet und gepflegt, zu Hause oder im Pflegeheim. Zur Anerkennung und Information lädt die Stadt Freiburg sie am 21. November zum "Tag der pflegenden Angehörigen" ins Winterer-Foyer im Theater ein.

Austausch und Information

Den Nachmittag für pflegende Angehörige, Freunde und Nachbarn, die sich kümmern, gestaltet das städtische Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt in Zusammenarbeit mit dem Heinrich-Hansjakob-Haus, dem Netzwerk Pflegebegleitung, der AOK Südlicher Oberrhein und dem Palliative Care Forum. Er soll eine kleine Anerkennung für das Kümmern sein, über mögliche Entlastungen und finanzielle sowie rechtliche Rahmenbedingungen informieren und die Leistung der Angehörigen öffentlich machen. Bei Kaffee, Kuchen und Musik kann man mit anderen ins Gespräch kommen und dem Vortrag von Prof. Cornelia Kricheldorff von der Katholischen Hochschule Frei-burg über "Pflege in der Familie: Herausforderungen und Chancen" lauschen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur besseren Planung bitten die Veranstalter um telefonische Anmeldung im Seniorenbüro (Tel. 201-3032, seniorenbuero@stadt.freiburg.de) oder im Heinrich-Hansjakob-Haus (Tel. 703130, www.caritas-freiburg.de). Wer während der Veranstaltung eine Betreuung für seinen zu pflegenden Angehörigen benötigt, kann sich melden.

Tag für pflegende Angehörige
Donnerstag, 21. November, 14 bis 17 Uhr,
Winterer-Foyer des Stadttheaters

Veröffentlicht am 14. November 2019
Kommentare (0)
Kommentar

Ihr Kommentar erscheint öffentlich sichtbar auf dieser Webseite. Der von Ihnen eingetragene Vor- und Nachname wird ebenfalls öffentlich angezeigt, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse.


Symbolgrafik Familie

Kinderbetreuung, Beratung und Hilfe, Freizeitangebote

Symbolgrafik Haus

Hilfen, Mietspiegel, Förderung

Symbolgrafik Fundsachen

Fundbüro online

Termine