Signale "Rundfunkgeräte einschalten" und "Entwarnung"

Sirenenprobe am Samstag, 26. Oktober

Am Samstag, 26. Oktober, findet von 10 bis 10.15 Uhr im gesamten Stadtkreis eine Sirenenprobe statt. Dabei sind zwei Signale zu hören. Ein 60 Sekunden lang auf- und abschwellender Heulton signalisiert „Rundfunkgerät einschalten, auf Durchsagen achten“. Mit der „Entwarnung“, einem Dauerton von 60 Sekunden Länge, wird der Test beendet. Da es sich nur um eine Erprobung der Warngeräte handelt, erfolgen im Rundfunk keine Durchsagen.

Sirenensignale im Internet

Hörproben der Sirenensignale unter www.freiburg.de/sirenensignale oder www.feuerwehr-freiburg.de/sirenen.html

Veröffentlicht am 24. Oktober 2019
Kommentare (1)

Sirenenprobe

Von Johannes Lauck
25.10.2019 23:18

Als meine Frau noch lebte, sagte ich immer: Schreinermeister Johannes Lauck schaltet seine Hobelmaschine ein. Damit habe ich sie immer auf den Arm genommen. Heute kann ich das nicht mehr.

Kommentar

Ihr Kommentar erscheint öffentlich sichtbar auf dieser Webseite. Der von Ihnen eingetragene Vor- und Nachname wird ebenfalls öffentlich angezeigt, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse.


Schmetterling auf Solarmodul

Kinderbetreuung, Beratung und Hilfe, Freizeitangebote

Ansicht von Granada

Hilfen, Mietspiegel, Förderung

Titelbild der aktuellen Amtsblatt-Ausgabe

Fundbüro online

Termine