Denken kennt keine Grenzen - 5 Universitäten, 3 Länder, 1 Campus

15 Menschen die in einem Saal stehen in der Mitte ein Plakat

Gestern haben sich erstmals bei uns in Freiburg universitäre und politische Vertreter*innen aus Basel, Colmar Mulhouse, Strasbourg, Karlsruhe und Freiburg getroffen um unser gemeinsames Projekt Eucor - The European Campus weiter voranzutreiben.

Die grenzüberschreitenden Programme für Studierende schaffen einen Mehrwert für alle beteiligten Städte und Universitäten, da durch die Bündelung der Kompetenzen von 15.000 Forschenden, 13.500 Promovierenden und 117.000 Studierenden ein einzigartiger Studien- und Forschungsstandort entsteht. Wir werden den Austausch und die Kooperation weiter intensivieren und ausbauen, das haben wir in einer gemeinsamen Deklaration festgeschrieben.

Foto: Lotta John

Veröffentlicht am 16. Oktober 2019