Das Jugendbildungswerk startet mit vielfältigen Angeboten ins neue Kursjahr

Welche Farbe hat Freundschaft?

Der Antwort auf die Frage, welche Farbe wohl die Freundschaft hat, wird in einem der Kurse im neuen Programm des Jugendbildungswerks nachgespürt. Pünktlich zum Beginn des Schuljahres ist das Programm erschienen und es macht - neugierig. Mit über 200 Offenen Angeboten und Treffs, Kursen, Workshops und Projekten wendet es sich an Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien. Anmeldungen sind ab Montag, 16. September 2019 online auf der Website www.jbw.de möglich.

Klettern und Schwimmen, Akrobatik und Breakdance, Zeichnen und Marionettenbau, Werken mit Holz und Ton, Mode entwerfen und Schmuck herstellen oder mit dem Kanu auf Flüssen unterwegs sein: Das Angebot ist sehr vielfältig, wird von erfahrenen Kursleiterinnen und Kursleitern betreut und findet zum großen Teil in den gerade sanierten Räumen des Haus der Jugend statt.

Die großen und hellen Werkstätten und Ateliers der Jugendkunstschule zum Beispiel bieten allen Altersgruppen viele Möglichkeiten sich kreativ zu betätigen. Nicht zuletzt in einer Projekt-Reihe zum Stadtjubiläum, in der große Köpfe lokaler Prominenz aus Pappmaché entstehen sollen. Auf der Website jbw.de wurde das umfangreiche Kunst-Programm neu strukturiert und durch übersichtliche Menüs und zusätzliche Informationen leicht zugänglich gemacht.

Das gilt auch für die Angebote im Circus- und Bewegungsbereich, die während der noch anstehenden Sanierungsarbeiten am Haus der Jugend nicht in der Uhlandstraße stattfinden können. Angemessene Räume wurden gefunden und angemietet. Im Programmheft und auf der Website sind sie mit Informationen zur Anfahrt mit Bussen und Bahnen der VAG entsprechend gekennzeichnet.

Der neu gestaltete Kinderbereich im Erdgeschoss des Haus der Jugend bietet Erwachsenen mit Kleinkindern ein Elterncafé und eine Elternwerkstatt als Treffpunkt an. Einmal im Monat finden hier die offenen Familiensamstage statt, ab Januar wieder mit szenischen Lesungen von Geschichten für Kinder ab 3 Jahre, die nur für kurze Zeit bis zum Dezember in die Stadtbibliothek umziehen.

Das gedruckte Programmheft ist im Haus der Jugend erhältlich, an allen Grundschulen im Stadtgebiet sowie in Kindergärten, Jugendeinrichtungen und Bibliotheken. Die Website www.jbw.de bietet das komplette Programm zur Online-Anmeldung mit vielen weiteren hilfreichen Elementen.

Die Anmeldung zu den Kursen ist ab Montag, 16. September 2019 möglich – online über die Website jbw.de oder persönlich im Büro des Jugendbildungswerks im Haus der Jugend in der Uhlandstraße 2. Eine Anmeldung per Telefon ist nicht möglich! Die Offenen Angebote starteten zum Schulbeginn, die Kurse beginnen am 7. Oktober 2019.

Kontakt: Jürgen Messer | 0761 / 79 19 79 -90 | messer@jbw.de

Veröffentlicht am 12. September 2019

Social Media

Pressekontakt

Pressereferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-13 10
Fax (07 61) 2 01-13 99
Büro für Kommunikation
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
E-Mail
Telefon (07 61) 2 01-10 10
Fax

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.