Tag der Ausbildung am 10. Oktober

Schülerinnen und Schüler können sich jetzt schon online für Infogespräche anmelden

So bunt wie das Leben sind auch die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadt Freiburg. Am Donnerstag, 10. Oktober, stellen sich von 10 bis 16 Uhr wieder über 40 verschiedene Ausbildungsberufe der Stadtverwaltung und ihrer Gesellschaften vor. An 20 Ständen stehen Ausbilderinnen, Auszubildende und Studierende auf dem Rathausplatz für Gespräche bereit.Wie sieht ein Arbeitsalltag aus? Was braucht es für die Bewerbung? Welche Möglichkeiten gibt es für ein Praktikum? Diese und weitere Fragen können beim Tag der Ausbildung geklärt werden. Schülerinnen und Schüler können sich in diesem Jahr erstmals auch online für ein oder mehrere Infogespräche anmelden. Die Stadt Freiburg bietet ihren qualifizierten Absolventinnen und Absolventen mit abgeschlossener Ausbildung gute Chancen, in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis übernommen zu werden. Aber auch wer nicht bei der Stadt oder ihren Gesellschaften unterkommt, hat erfahrungsgemäß gute Karten auf dem Arbeitsmarkt. Denn die Qualität der städtischen Ausbildung ist weithin anerkannt. Neben der Stadt sind wie in den vergangenen Jahren die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe (FWTM), die Freiburger Verkehrs AG (VAG), die Freiburger Stadtbau (FSB), die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg (ASF) und das Theater Freiburg vertreten. Alle Informationen rund um den Tag der Ausbildung und die Online-Anmeldung sind unter www.wirliebenfreiburg.de zu finden, ebenso wie die Bewerbungsfristen, die für 2020 bereits laufen.

Veröffentlicht am 30. August 2019

Social Media

Pressekontakt

Pressereferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-13 10
Fax (07 61) 2 01-13 99
Büro für Kommunikation
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
E-Mail
Telefon (07 61) 2 01-10 10

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.