Open Library, was ist das?

Die Idee der Open Library stammt aus Dänemark und wurde dort seit Mitte der 2000er Jahre entwickelt. Dabei werden die Räume der Bibliotheken außerhalb der personalbesetzen Zeiten für Besucher geöffnet.

Die Erweiterung des öffentlichen Raums

Die Bibliothek ist schon lange Zeit nicht mehr nur der Ort, an dem Bücher ausgeliehen werden. Das natürlich auch. Aber sie ist vor allem ein Ort, der für alle Menschen geöffnet ist und an dem man sich ohne Grund einfach aufhalten kann. Solche nicht-kommerziellen Orte sind nicht mehr so häufig zu finden.Die erweiterten Öffnungszeiten der Bibliothek bietet also auch die Erweiterung des öffentlichen Raums, der offen ist für Alle.

Woher kommt die Idee der Open Library für Freiburg?

Die Idee, auch in Freiburg die Öffnungszeiten der Bibliothek zu erweitern wurde von Nutzerseite immer wieder an uns herangetragen und stand auf unserer Agenda.Im Frühjahr 2019 besuchte Elisabeth Willnat, Leiterin der der Stadtbibliothek Freiburg gemeinsam mit dem ersten Bürgermeister Ulrich von Kirchbach auf Einladung der Kulturstiftung des Bundes verschiedene Bibliotheken in Dänemark. Die erfolgreichen Beispiele des Open-Library-Konzepts überzeugten und so starteten wir im Haus mit den Vorbereitungen für die Offene Bibliothek.

Wie kann ich die Bibliothek in der Zeit der Open Library nutzen?

In der Stadtbibliothek Freiburg kann die Hauptstelle am Münsterplatz ab 2. September auch montags von 10-17 Uhr in Eigenregie genutzt werden. Durch die bereits seit einigen Jahren in der Stadtbibliothek eingesetzte Technik der Selbstausleihe und -Rückgabe könnt ihr nun auch montags selbständig Bücher und sonstige Medien ausleihen oder zurückgeben.

Seit Sommer 2019 haben wir die Abholung reservierter Medien neu gestaltet, so dass diese selbständig abgeholt werden können. An unseren Katalog-Computern könnt ihr recherchieren, Medien verlängern oder reservieren. Das freie WLAN steht allen Benutzern mit Bibliotheksausweis zur Verfügung.

Die Open Library in Freiburg entwickelt sich weiter und wir freuen uns auf euren Besuch sowie auf eure Rückmeldungen, Anregungen, Kommentare! Kontakt

Veröffentlicht am 19. August 2019

Zugeordnete Tags

Kommentare (0)
Kommentar

Ihr Kommentar erscheint öffentlich sichtbar auf dieser Webseite. Der von Ihnen eingetragene Vor- und Nachname wird ebenfalls öffentlich angezeigt, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse.


Stadtbibliothek am Münsterplatz

Münsterplatz 17
79098 Freiburg

Tel.: 0761 - 201 2207
Fax: 0761 - 201 2299

stadtbibliothek@stadt.freiburg.de

Stadtteilbibliothek Haslach

Staudingerstr. 10
79115 Freiburg

Stadtteilbibliothek Mooswald

Falkenbergerstr. 21
79110 Freiburg

Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld

Maria-von-Rudloff-Platz 2
79111 Freiburg

Online-Suche

Digitale Medien direkt ausleihen

Auch interessant

Eine starke Kooperation!

Seit 27 Jahren fördern, planen und begleiten wir die Stadtteilkulturarbeitder "Haslacher Wundertüte", einer AG im Lokalverein Haslach e.V.