Pilz im Holzgebälk der Turmstraße 8

Die städtischen Gebäude in der Turmstraße 8, 12 und 14 werden derzeit saniert und energetisch modernisiert. Bei den Zimmermannsarbeiten am Dach der Turmstraße 8 wurde festgestellt, dass das historische Holzgebälk von Pilz, Fäule und braunem Kellerschwamm befallen ist.

Wie stark alle drei Häuser beeinträchtigt sind, wird derzeit unter Beteiligung des Denkmalschutzes fachlich geprüft. Deshalb hat das zuständige Amt für Liegenschaften und Wohnungswesen die Bauarbeiten an den Holzgewerken vorläufig gestoppt. Um eine weitere Ausbreitung des Pilzbefalls durch eindringende Feuchtigkeit zu verhindern, wird ein wetterfestes Notdach angebracht.

Die angrenzenden Nachbarn werden weiterhin über das geplante Vorgehen informiert.

Ihre Ansprechpartnerin im Presse- und Öffentlichkeitsreferat:
Eva Amann, Telefon: 0761/201-1320
E-Mail: eva.amann@stadt.freiburg.de

Veröffentlicht am 07. August 2019

Social Media

Pressekontakt

Pressereferat
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-13 10
Fax (07 61) 2 01-13 99
Büro für Kommunikation
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
E-Mail
Telefon (07 61) 2 01-10 10

Bilderdownload

Damit Sie die schönsten Seiten Freiburgs in Bildern präsentieren können, bieten wir Ihnen hier zahlreiche Motive zu diversen Themen zum Download an.