Home Leben in Freiburg Bildung Wegweiser Bildung Angebote für Ratsuchende

Der Wegweiser Bildung ist die zentrale, städtische Anlaufstelle für jede Frage rund um Bildung.

Die Bildungsmöglichkeiten in Freiburg und Umgebung sind äußerst vielfältig. Im Wegweiser Bildung erhalten Sie Informationen und eine unabhängige Beratung zu den vielfältigen Bildungsangeboten und Bildungswegen in Freiburg.Der Wegweiser Bildung unterstützt Sie auch darin, die passende Bildungsberatungsstelle zu finden. Wir beraten Sie gern sowohl in unserer  zentralen Anlaufstelle in der Stadtbibliothek als auch in verschiedenen Stadteilen. Mit dem Bildungswegeplan Freiburger Lupe und in der Bildungsberatungsdatenbank können Sie sich darüber hinaus online informieren. 

Die BeraterInnen sprechen auch Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch und Ukrainisch. Falls Sie Beratung in einer dieser Sprachen brauchen, rufen Sie am besten vorher an Tel. 0761 / 201-2020 oder schreiben uns eine Mail: webi@bildungsberatung-freiburg.de

Mit welchen Fragen können Sie zu uns kommen? Hier einige Beispiele:

Frühkindliche Bildung

Der Wegweiser Bildung ist Anlaufstelle für alle Fragen, die Sie zur Bildung von Kindern im Alter von 0-6 Jahren haben. Einige Beispiele:

  • Meine 4-jährige Tochter möchte einen Schwimmkurs machen. Gibt es dafür eine finanzielle Förderung?
  • Wie finde ich eine Tagesmutter für mein Kind?
  • Wir haben ein 2-jähriges Kind mit Down Syndrom. Wo gibt es eine Spielgruppe für uns?​

Grundschulbildung

Der Wegweiser Bildung ist Anlaufstelle für alle Fragen, die Sie zur Bildung von Kindern im Grundschulalter haben. Einige Beispiele:

  • Unser Kind kommt demnächst in die Grundschule. Können wir die Grundschule frei wählen?
  • Russisch ist meine Muttersprache. Gibt es einen Musikkurs für mein Kind auf Russisch?​
  • Unser Sohn ist in der dritten Klasse und hat Schwierigkeiten im Fach Deutsch. Gibt es eine finanzielle Förderung für Nachhilfe?​

Weiterführende Schulbildung

Der Wegweiser Bildung ist Anlaufstelle für alle Fragen, die Sie zu weiterführenden Schulen und Schulabschlüssen haben. Einige Beispiele:

  • Unsere Tochter ist in der 4. Klasse und hat eine Lese-Rechtschreib-Schwäche. Gibt es Gymnasien oder Realschulen, die Kinder mit Leserechtschreibschwäche besonders fördern?
  • Wir sind mit unserer 16-jährigen Tochter aus Afghanistan neu hierhergekommen. In welche Schule kommt sie?​
  • Ich bin in der 11. Klasse im Gymnasium und muss die Schule verlassen, weil ich zum 2. Mal nicht versetzt werde. Wie kann ich trotzdem noch zum Abitur kommen?​

Berufliche Ausbildung

Der Wegweiser Bildung ist Anlaufstelle für alle Fragen, die Sie zur beruflichen Ausbildung haben. Einige Beispiele:

  • Unser Sohn sitzt seit dem Hauptschulabschluss letztes Jahr zu Hause und bewirbt sich nicht um einen Ausbildungsplatz. Gibt es Unterstützung?
  • Ich habe Abitur gemacht und weiß nicht, welche Ausbildung ich machen möchte. Wie finde ich den Beruf, der zu mir passt?​
  • Ich bin über 30 Jahre und habe keinen Schulabschluss. Kann ich eine Berufsausbildung machen?​

Hochschulbildung

Der Wegweiser Bildung ist Anlaufstelle für alle Fragen, die Sie zu einem Studium haben. Einige Beispiele:

  • Ich bin Zahnmedizinische Fachangestellte und habe einen Hauptschulabschluss. Ich möchte Zahnmedizin studieren. Wie kann ich zu einem Studium kommen?
  • Ich habe eine Fachhochschulreife. Was kann ich damit wo studieren?​
  • Ich habe in der Türkei Abitur gemacht. Kann ich hier studieren?​

Berufliche und allgemeine Weiterbildung

Der Wegweiser Bildung ist Anlaufstelle für alle Fragen, die Sie zu einer Umschulung, zum Deutsch lernen, zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse, zum Wiedereinstieg in den Beruf oder zu einer Weiterbildung haben. Einige Beispiele:

  • Ich habe in der Ukraine als Deutschlehrerin gearbeitet. Wie kann ich hier beruflich Fuß fassen?
  • Ich bin Modefotografin und kann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in meinem Beruf arbeiten. Was kann ich tun?​
  • Ich bin Zimmerer, studiere Umweltwissenschaften, aber möchte mich beruflich umorientieren. Gibt es eine Weiterbildung, mit der ich in der Flüchtlingssozialarbeit arbeiten kann?​

Seniorenbildung

Der Wegweiser Bildung ist Anlaufstelle für alle Fragen, die Sie zu Bildung im Seniorenalter haben. Einige Beispiele:

  • Ich möchte lernen, wie man im Internet etwas sucht und E-Mails schreibt. Wo kann ich das lernen?
  • Ich habe gehört, dass auch Senioren in Vorlesungen gehen können. Gibt es ein Programm?​
  • Ich gehe nächstes Jahr in Rente. An wen kann ich mich wenden, um mich ehrenamtlich zu engagieren?​

Kontakt

Ab dem 01.07.2020 sind wir wieder für persönliche Beratungsgespräche im Wegweiser Bildung (Stadtbibliothek)  zu folgenden Zeiten vor Ort:Di       10-13 UhrDi- Fr  14-17 UhrBitte beachten Sie hierbei die gängigen Hygienemaßnahmen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht notwendig.Wir sind weiterhin auch telefonisch, per Mail und per Videochat für Sie da! webi@bildungsberatung-freiburg.deTelefon: (0761) 368 95 - 33  oder - 84 Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen. 

Aktuelles

Wie kann berufliche Weiterbildung finanziert werden? Über diese... mehr...
Meldung vom 23.04.2020

Video Freiburger Lupe

Meldung vom 30.03.2020

Video Datenbank Bildungsberatung

Download

Informationsflyer (2,448 MB)

Wie finden Sie uns?