Home Service Service A-Z
Leistungen

Künstlersozialkasse (KSK) - Anmelden als selbständiger Künstler oder Publizist

 

  • Anmeldung selbständiger Künstler und Publizisten zur Sozialversicherung
  • zuständig: Künstlersozialkasse (KSK)
  • Aufnahme bestimmter Berufsgruppen (selbständige Künstler, Publizisten, Journalisten) in die gesetzliche Renten-, Kranken-, und Pflegeversicherung
  • Antrag auf Aufnahme bei KSK notwendig, Nachweise für selbständige Tätigkeit als Künstler oder Publizist erforderlich
  • Sind alle Versicherungsbedingungen erfüllt, erteilt die KSK einen Feststellungsbescheid
  • Monatliche Beitragszahlungen an die KSK – je nach Höhe der voraussichtlichen Einkünfte und den Beitragssätzen der einzelnen Versicherungszweige

 

Zuständige Stelle

Diese Serviceleistung wird nicht von der Stadt Freiburg erbracht.

Weitere Informationen zu dieser Dienstleistung finden Sie auf dem Serviceportal des Landes Baden-Württemberg: