Leistungen

Taxi – Beschwerden über Taxifahrer

Entgegennahme von Beschwerden über Taxifahrer.

Zuständige Stelle

Güter- und Personenbeförderung (Polizei- und Gewerbebehörde)

Voraussetzungen

  • Die Ordnungsnummer oder das Kennzeichen des Fahrzeugs ist bekannt.
  • Das Datum und ggf. die Uhrzeit des Vorfalls.

Verfahrensablauf

Wenn Sie sich über einen Taxifahrer beschweren möchten (z.B. wegen einer Fahrtverweigerung), so wenden Sie sich bitte an die Behörde, die für den Ort zuständig ist, an dem Sie losgefahren sind bzw. losfahren wollten. Zur Ahndung benötigen wir detaillierte Angaben zur Fahrt (siehe unten).

Fristen

 Keine

Erforderliche Unterlagen

Keine

Kosten

Keine

Sonstiges

Hinweis:

Für die Ermittlung des Fahrers und eine evtl. Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens ist es erforderlich, dass Sie den Sachverhalt so ausführlich wie möglich schildern können. Hilfreich ist es im Übrigen, wenn Sie sich als Zeugen zur Verfügung stellen.

Rechtsgrundlage

Keine

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit der fachlich zuständigen Stelle. Die Stadt Freiburg hat ihn am 05.07.2016 freigegeben.