Du 13 mars au 13 juin 2021

« buochmeisterinne » – manuscrits et imprimés du couvent dominicain d’Adelhausen

Museum für Stadtgeschichte

Les femmes au couvent médiéval étaient, à bien des égards, des « buochmeisterinne » (maîtresses des livres). Les livres jouaient un rôle central pour elles, que ce soit dans l’éducation, l’enseignement religieux et la liturgie ou dans l’administration. Mais quels Écritures existaient à Adelhausen et dans les couvents amis dominicains ? Qui organisait leur acquisition et leur utilisation ? L'exposition présente des objets prêtés par la ville, la fondation Adelhausen et autres donateurs.

Antiphonarium aus dem Dominikanerinnenkloster St. Katharina, 2. Hälfte 15. Jh. © Adelhausenstiftung Freiburg
Antiphonarium aus dem Dominikanerinnenkloster St. Katharina, 2. Hälfte 15. Jh. © Adelhausenstiftung Freiburg
Ausstellungsansicht, Foto: Patrick Seeger
Ausstellungsansicht, Foto: Patrick Seeger
Das Adelhauser Schwesterbuch (rechts) und weitere Handschriften aus Adelhausen im Stadtarchiv (von links nach rechts: B 1 Nr. 107, RARA Ee 167,1, B 1 Nr. 98), Foto: Jörg Blum
Das Adelhauser Schwesterbuch (rechts) und weitere Handschriften aus Adelhausen im Stadtarchiv (von links nach rechts: B 1 Nr. 107, RARA Ee 167,1, B 1 Nr. 98), Foto: Jörg Blum
Ausstellungsansicht, Foto: Patrick Seeger
Ausstellungsansicht, Foto: Patrick Seeger
Gebetbücher aus Adelhausen im Erzbischöflichen Archiv (im Vordergrund: Hs. 11), Foto: Jörg Blum
Gebetbücher aus Adelhausen im Erzbischöflichen Archiv (im Vordergrund: Hs. 11), Foto: Jörg Blum
Luftaufnahme des ehemaligen Neuklosters von Adelhausen, heute: Sitz der Adelhausenstiftung © Adelhausenstiftung Freiburg
Luftaufnahme des ehemaligen Neuklosters von Adelhausen, heute: Sitz der Adelhausenstiftung © Adelhausenstiftung Freiburg
Ausstellungsansicht, Foto: Patrick Seeger
Ausstellungsansicht, Foto: Patrick Seeger

Horaires d'ouverture

Du mardi au dimanche de 10h à 17h

Tarifs

3 euros / tarif réd. 2 euros

Entrée gratuite pour les moins de 27 ans et avec le Museums-PASS-Musées.

Billets

réservez votre billet
+49 761 201-2515
ou
achetez votre billet en ligne.

Contact

Museum für Stadtgeschichte
Wentzingerhaus
Münsterplatz 30
79098 Freiburg im Breisgau
Tel.: +49 761 201-2515
msg@stadt.freiburg.de