à partir du 30 mars 2017

Fer - puissance - richesse. Les Celtes dans le Haut-Rhin méridional

Archäologisches Museum Colombischlössle

Des découvertes d’importance internationale font l’objet de la nouvelle exposition sur l’âge du fer au sud du pays de Bade.

La coupe en verre d’Ihringen au Kaiserstuhl est particulièrement remarquable car elle est la plus ancienne au nord des Alpes. La tombe à chambre de Kappel am Rhein permet de se plonger dans la vie il y a 2.500 ans.

Grüne Glasschale aus Ihringen am Kaiserstuhl, um 500 vor Christus.
Glasschale aus Ihringen am Kaiserstuhl, um 500 v. Chr., Foto: M. Schreiner © Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg
Werkzeug aus Altenburg, 150-40 v. Chr. © Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg, Foto: Manuela Schreiner
Flasche aus Breisach-Hochstetten, 220-50 v.Chr. © Archäologisches Museum Colombischlössle – Städtische Museen Freiburg
Hals- und Armring mit Kamm aus Ihringen am Kaiserstuhl, 500 v. Chr. © Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg, Foto: Manuela Schreiner
Münzschatz aus Riegel, 150-80 v. Chr. © Archäologisches Museum Colombischlössle – Städtische Museen Freiburg
Münzwaage aus Altenburg, 150-40 v. Chr. © Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg, Foto: Manuela Schreiner
Fibel mit Koralleneinlage aus Tiengen, 480-250 v. Chr. © Archäologisches Museum Colombischlössle – Städtische Museen Freiburg

Öffnungszeiten

Dienstag–Sonntag, 10–17 Uhr
Mittwoch, 10–19 Uhr

Eintrittspreise

5 Euro / erm. 3 Euro

Eintritt frei unter 27 Jahren oder mit dem Museums-PASS-Musées.

Kontakt

Archäologisches Museum Colombischlössle

Rotteckring 5
79098 Freiburg im Breisgau
Tel.: +49 761 201 - 2574
arco-museum@stadt.freiburg.de
Ansprechpersonen

barrierefrei erreichbar, rollstuhlgerecht mit Hilfe über Aufzug

Tickets reservieren unter
Tel.: +49 761 201 - 2574
oder online buchen.