Einkaufen

Informationen für Flüchtlinge

Die folgenden Informationen richten sich an Flüchtlinge ohne Anerkennung als Asyl-Berechtigte oder als Flüchtling (Personen vor dem Asylverfahren, im Asylverfahren oder mit einer Duldung). Flüchtlinge mit einer Anerkennung als Asyl-Berechtigte oder als Flüchtling finden die passenden Informationen auf den übrigen Seiten des Wegweisers, die sich an alle Migrantinnen und Migranten richten.


Im Folgenden finden Sie günstige und kostenfreie Möglichkeiten, um Lebensmittel, Kleidung, Geschirr und Einrichtungsgegenstände zu bekommen. Bei manchen der Läden benötigen Sie eine Bestätigung vom Amt für Migration und Integration, dass Sie Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten oder vom Jobcenter, dass Sie Arbeitslosengeld II erhalten oder ähnliches. Mit dieser Bestätigung bekommen Sie bei einem Teil der Läden auch eine Kundenkarte, die Sie bei jedem Einkauf vorlegen müssen.

Freiburger Tafel e.V.

Lebensmittel und Drogerieartikel (für wenig Geld, Ausgabe mit Kundenkarte)

Ausgabe der Kundenkarten:
Mo und Di 10-11.30 Uhr; Mi und Do 15-16.30 Uhr

Hinweis: In der Freiburger Tafel können nur Personen einkaufen, die selbst eine Möglichkeit zum Kochen haben. Personen in einer Unterbringung, in der die Unterbringung die Essensversorgung übernimmt, können hier keine Lebensmittel einkaufen.


Kleiderladen, Vereinigung Freiburger Sozialarbeit

Kleidung und Geschirr (kostenfrei, Ausgabe mit Kundenkarte)

Ausgabe der Kundenkarten:
Di 14-17 Uhr


Kleiderladen, Deutsches Rotes Kreuz

Kleidung und Schuhe


Helferkreis für Mutter und Kind e.V.

Baby- und Kinderkleidung bzw. -sachen bis Größe 128 (kostenfrei, Voraussetzung: Vorlage der Ausweispapiere und Nachweis des Einkommens)


Spinnwebe – Second-Hand-Center, Diakonie

Hausrat, Kleidung und Möbel


Fairkauf – Gebrauchtwarenkaufhaus, Caritas

Kleider, Möbel und andere Gebrauchtwaren


S'Einlädele Freiburg, Stadtmission

Kleidung, Hausrat, Haushaltswäsche


Hand-2-Hand, Stadtmission

Haushaltswaren, Elektroartikel, Möbel, Bücher


Legende

Adresse

Ansprechperson

Telefon

Fax

Sprechzeiten

Öffnungszeiten

Homepage

Sprachen


Redaktion und Kontakt

Amt für Migration und Integration
Abteilung 2 - Integration
Berliner Allee 1
79114 Freiburg
migration@stadt.freiburg.de
Fax: 0761 / 201-6493

Herr Arne Scholz
Tel. 0761/ 201- 6343arne.scholz@stadt.freiburg.de