Kinder und Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche gibt es ein vielfältiges Freizeit- und Beratungsangebot in Freiburg. Im Internet können Sie sich über das breite Angebot informieren, zum Beispiel darüber, wo es Kinder- und Jugendtreffs gibt.

Für Kinder: www.freiburg.de/kinder
Für Jugendliche: www.freiburg.de/jugend

Kinder und Jugendliche haben ein Mitspracherecht - in ihrem Stadtteil, in ihrem Jugendtreff und in ihrer Schule. Sie können und sollen sich beteiligen. Mehr Informationen gibt es im Internet auf www.freiburgxtra.de

Informationen, Beratung und Beteiligung für Kinder und Jugendliche

Kinderbüro

Das Kinderbüro ist Anlaufstelle für Kinder und Eltern

Angebote
  • Beratung von Kindern, Eltern und Fachpersonen in allgemeinen pädagogischen Fragen
  • Umsetzung von (Beteiligungs-) Projekten für und mit Kindern
  • Vertretung der Kinderinteressen bei kommunalpolitischen Entscheidungen
  • Unterstützung und Koordination des Kinderbeirats

Kinder- und Jugendtelefon

"Die Nummer gegen Kummer"


Deutscher Kinderschutzbund

Kreisverband Freiburg /Breisgau-Hochschwarzwald e. V.


Jugendberatung Freiburg e. V.

Die Jugendberatung ist eine Beratungsstelle für junge Freiburgerinnen und Freiburger zwischen 14 und 26 Jahren

Angebote:
Kostenlose vertrauliche Beratung bei allen Anliegen. Begleitungen zu Ämtern und Behörden. Hilfe bei Anträgen und Formularen. Erstellung v. Bewerbungsmappen. Einrichtung einer Postersatzadresse, sowie Schuldnerberatung und Geldverwaltung.


Jugendmigrationsdienst (JMD)

Beratungsstelle und Angebote für zugewanderte junge Menschen im Alter von 12 bis 26 Jahren

Beratung von Flüchtlingen im Alter von 12 bis 26 Jahren (Geduldete, Asylbewerber/innen)

Angebote:

  • Beratung/individuelle Begleitung:
  • Sprache, Schule Beruf, Ausbildung
  • Familiennachzug, Aufenthalt in Deutschland
  • soziale Integration
  • Sprachliche und schulische Einzelförderung durch Ehrenamtliche
  • Sportprojekte, Kurse, Kultur

Jugendbildungswerk Freiburg e. V.

Einrichtung mit Zielgruppen Kinder, Jugendliche und Familien - Offene Angebote, Projekte und Kurse

Angebote:
siehe Programm Homepage


Informationen für Flüchtlinge

Die folgenden Informationen richten sich an Flüchtlinge ohne Anerkennung als Asyl-Berechtigte oder als Flüchtling (Personen vor dem Asylverfahren, im Asylverfahren oder mit einer Duldung). Flüchtlinge mit einer Anerkennung als Asyl-Berechtigte oder als Flüchtling finden die passenden Informationen auf den übrigen Seiten des Wegweisers, die sich an alle Migrantinnen und Migranten richten.


Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die ohne Eltern oder andere Begleitpersonen nach Deutschland gekommen sind, finden viele wichtige Informationen unter folgendem Link. Dort gibt es einen „Wegweiser für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“ in verschiedenen Sprachen:
www.b-umf.de/de/publikationen/willkommensbroschuere

Die erste Anlaufstelle für Flüchtlinge unter 18 Jahren, die allein nach Freiburg gekommen sind, ist das Amt für Kinder, Jugend und Familie.

Amt für Kinder, Jugend und Familie

Angebote:
Vermittlung der jungen Flüchtlinge zum/zur zuständigen Ansprechpartner*in im Kommunalen Sozialen Dienst


Eine weitere wichtige Anlaufstelle ist der Jugendmigrationsdienst, an den sich Flüchtlinge im Alter von 12 bis 26 Jahren zu allen Fragen wenden können.

Jugendmigrationsdienst (JMD)

Beratungsstelle und Angebote für zugewanderte junge Menschen im Alter von 12 bis 26 Jahren

Beratung von Flüchtlingen im Alter von 12 bis 26 Jahren (Geduldete, Asylbewerber/innen)

Angebote:

  • Beratung/individuelle Begleitung:
  • Sprache, Schule Beruf, Ausbildung
  • Familiennachzug, Aufenthalt in Deutschland
  • soziale Integration
  • Sprachliche und schulische Einzelförderung durch Ehrenamtliche
  • Sportprojekte, Kurse, Kultur

Weitere Angebote, die sich an alle Kinder und Jugendlichen in Freiburg richten

Für Kinder und Jugendliche gibt es ein vielfältiges Freizeit- und Beratungsangebot in Freiburg. Im Internet können Sie sich über das breite Angebot informieren, zum Beispiel darüber, wo es Kinder- und Jugendtreffs gibt.

Für Kinder: www.freiburg.de/kinder
Für Jugendliche: www.freiburg.de/jugend

Kinder und Jugendliche haben ein Mitspracherecht - in ihrem Stadtteil, in ihrem Jugendtreff und in ihrer Schule. Sie können und sollen sich beteiligen. Mehr Informationen gibt es im Internet auf www.freiburgxtra.de

Informationen, Beratung und Beteiligung für Kinder und Jugendliche

Kinderbüro

Das Kinderbüro ist Anlaufstelle für Kinder und Eltern

Angebote
  • Beratung von Kindern, Eltern und Fachpersonen in allgemeinen pädagogischen Fragen
  • Umsetzung von (Beteiligungs-) Projekten für und mit Kindern
  • Vertretung der Kinderinteressen bei kommunalpolitischen Entscheidungen
  • Unterstützung und Koordination des Kinderbeirats

Kinder- und Jugendtelefon

"Die Nummer gegen Kummer"


Deutscher Kinderschutzbund

Kreisverband Freiburg /Breisgau-Hochschwarzwald e. V.


Jugendberatung Freiburg e. V.

Die Jugendberatung ist eine Beratungsstelle für junge Freiburgerinnen und Freiburger zwischen 14 und 26 Jahren

Angebote:
Kostenlose vertrauliche Beratung bei allen Anliegen. Begleitungen zu Ämtern und Behörden. Hilfe bei Anträgen und Formularen. Erstellung v. Bewerbungsmappen. Einrichtung einer Postersatzadresse, sowie Schuldnerberatung und Geldverwaltung.


Jugendbildungswerk Freiburg e. V.

Einrichtung mit Zielgruppen Kinder, Jugendliche und Familien - Offene Angebote, Projekte und Kurse

Angebote:
siehe Programm Homepage


Legende

Adresse

Ansprechperson

Telefon

Fax

Sprechzeiten

Öffnungszeiten

Homepage

Sprachen


Redaktion und Kontakt

Amt für Migration und Integration
Abteilung 2 - Integration
Berliner Allee 1
79114 Freiburg
migration@stadt.freiburg.de
Fax: 0761 / 201-6493

Herr Arne Scholz
Tel. 0761/ 201- 6343arne.scholz@stadt.freiburg.de