Freiburger Forschungsräume

Qualitätssicherung

Im Rahmen einer partizipativen Qualitätssicherung findet eine Auswertung der Qualifizierung (Einstein-Gruppen) und der Waldhauswochen statt.

Zur Qualitätssicherung in den Einstein-Gruppen verpflichten sich die Teilnehmer/innen, die entsprechenden Maßnahmen nach besten Kräften zu unterstützen. Im Verlauf der Maßnahme werden hierzu Befragungen durchgeführt.

Die Ergebnisse der Auswertung fließen kontinuierlich in die Weiterentwicklung des Konzepts ein.

Aktuelles

21.12.2018

Start der Qualifizierungsreihe Einstein hoch zwei

61 Kindergärtner_innen, Pädagogen aus außerschulischen Einrichtungen, Schulkindsbetreuer, Lehrkräfte aus Grundschulen und weiterführenden Schulen nahmen an dem ersten Termin der Qualifizierungsreihe Einstein hoch zwei teil. Gemeinsam wird eine zum Fragen und Forschen anregende Didaktik weiterentwickelt.

Kontakt

Eva-Maria Prosser-Harbauer

Stadt Freiburg im Breisgau
Amt für Schule und Bildung
Abteilung II Schulentwicklung /Schulangebote

Berliner Allee 1
79114 Freiburg
Tel.: 0761 / 201 - 2319
Fax: 07 61 / 201 - 2399

eva-maria.prosser-harbauer
@stadt.freiburg.de

Logo Freiburger Forschungsräumen