Home Planen, Bauen und Verkehr Bebauungspläne Alter Sportplatz Breikeweg

Bebauungspläne im Verfahren

Alter Sportplatz Breikeweg

Plan-Nr. 5-111

Stadtteil Waltershofen

Bebauungsplan - beschleunigtes Verfahren nach § 13a BauGB -

Die Spielfläche bzw. der Bolzplatz im nördlichen Teil des Plangebiets ist derzeit an den SV Blau-Weiß Waltershofen e.V. verpachtet. Die Fläche wird jedoch für den Trainingsbetrieb des Vereins nicht mehr in Anspruch genommen, da die Trainingsfläche aufgrund eines durch die Stadtverwaltung geschlossenen gerichtlichen Vergleichs infolge einer Anwohnerklage im Jahr 2003 verkleinert wurde und deswegen als solche nicht mehr geeignet war. Grundsätzlich ist zum Zwecke einer attraktiven baulichen Innenentwicklung dementsprechend geplant, dieses Pachtverhältnis zu lösen und die Fläche neu zu gliedern. Der SV Blau-Weiß Waltershofen e.V. ist mit der Auflösung des Pachtvertrages grundsätzlich einverstanden, erwartet jedoch als Ersatz für die wegfallende Trainingsmöglichkeit die Übernahme der nicht durch Zuschüsse des Badischen Sportbundes Freiburg e.V. gedeckten Kosten für den Umbau des derzeitigen Tennenplatzes (auf der aktuellen Vereinsanlage südlich des Umgriffs) in einen Kunstrasenplatz. Diesbezüglich sind noch abschließende Verhandlungen zu führen.

Die alte Radsporthalle im südlichen Teil des Plangebiets weist, wie unter Nr. 2 aufgeführt, bauliche Defizite auf. Die Halle wird derzeit noch von verschiedenen Vereinen genutzt und wird in die Konzeption integriert. Nach einem möglichen Abriss der alten Radsporthalle bietet sich zur Aufnahme der Nutzungen eine Erweiterung der bestehenden Steinriedhalle an. Da auf dem südlichen Teil des Plangebiets jedoch kein Baurecht besteht und überdies mit dem Abriss der alten Radsporthalle mit veränderten Lärmeinwirkungen auf das verbleibende Plangebiet zu rechnen ist, ist der bisherige Aufstellungsbeschluss um den Bereich der Steinriedhalle zu ergänzen.

Zusammenfassend ergibt sich mittel- bis langfristig im Zusammenhang mit der Auflösung des Pachtvertrages sowie dem möglichen Abriss der alten Radsporthalle (und der damit verbundenen Erweiterung der Steinriedhalle) die Möglichkeit, den gesamten Bereich "Alter Sportplatz Breikeweg" im Rahmen eines Gesamtkonzeptes neu zu strukturieren. Die Gesamtkonzeption ist unter Berücksichtigung der unter Nr. 4 aufgeführten städtebaulichen Zielsetzungen sowie unter möglichst weitgehender Beachtung des im Januar 2014 gefassten Beschlusses des Ortschaftsrates auszuarbeiten, wonach mindestens 1/3 der Fläche des alten Sportplatzes als Freifläche bzw. Spielwiese für Kinder und Jugendliche zu erhalten ist.

Bekanntmachung: 28.07.2017 (219,4 KB)

Aufstellungsbeschluss: 27.11.2013

Formlose Darlegung:
31.07.2017 - 15.09.2017

Anhörung: ---

Offenlagebeschluss:

Offenlage:

Satzungsbeschluss:

Konzeptausschreibung "Alter Sportplatz Breikeweg" Freiburg-Waltershofen:

In der Sitzung des Gemeinderats der Stadt Freiburg am  24.04.18 wurde die Konzeptausschreibung zum "Alter Sportplatz Breikeweg" in  Freiburg-Waltershofen beschlossen. In diesem  Zusammenhang lobt die Freiburger Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co.KG  in Abstimmung mit dem Stadtplanungsamt der Stadt Freiburg für das Kerngrundstück des Umgriffs einen Konzeptwettbewerb aus.
Die Belange der  Konzeptausschreibung liegen darin auf der ca. 0,9 ha großen Fläche einen  Lebensmittelmarkt mit 800 m² VKF (zzgl. Café und Backwarenverkauf) in Kombination mit Wohnungsbau zu entwickeln. Dies soll im Rahmen eines vorhabenbezogen Bebauungsplanes beschleunigt entstehen.  

Um diesen vorhabenbezogenen Bebauungsplan entwickeln zu können ist das Ziel der Konzeptausschreibung einen geeigneten Investor/Bauträger/Marktbetreiber inkl. eines geeigneten städtebaulichen Konzepts zu finden.

Auslobungsstart und Bearbeitungszeitraum der Konzeptausschreibung: 25.05.18 - 31.08.2018

Bei Interesse an einer Teilnahme am Verfahren erhalten Sie die entsprechenden Unterlagen sowie die Aufgabenstellung über folgende Ansprechpersonen:
Ansprechpartner FWTM Herr Stoffel ( thomas.stoffel@fwtm.de)
Ansprechpartner StPlA Frau Hildenbrand (sonia.hildenbrand@stadt.freiburg.de)

Aufstellungsbeschluss

Termine