Expressionist Scherer – direkter, roher, emotionaler

Museum für Neue Kunst | 28. September 2019 – 15. März 2020

Gemälde von Hermann Scherer
Hermann Scherer, Berglandschaft Sertigtal-Davos, um 1923/24 © Galerie Iris Wazzau, Foto: Jakob Jägli

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10 - 17 Uhr

Eintrittspreise

7 Euro / erm. 5 Euro


Kontakt

Museum für Neue Kunst
Marienstraße 10a
79098 Freiburg im Breisgau
Tel.: +49 (0)761 / 201-2583
mnk@stadt.freiburg.de
Ansprechpersonen

Beratung und Buchung
von Führungen
Tel.: +49 (0)761 / 201-2501
museumspaedagogik
@stadt.freiburg.de


Sonderausstellungen

07.06.2019

Expressionist Scherer – direkter, roher, emotionaler

28. September 2019 – 15. März 2020

Akte in freier Natur, zerklüftete Bergwelt, Porträts von Freundinnen und Freunden oder literarische Gestalten wie Dostojewskis berühmter Raskolnikow: In seinem kurzen Leben schafft Hermann Scherer (1893–1927) ein eindrucksvolles Werk. Heute gilt der gebürtige Badener als einer der wichtigsten Expressionisten in der Schweiz.


Vorschau

Kommende Sonderausstellungen der Städtischen Museen Freiburg mehr...


Rückschau

Rückschau auf frühere Sonderausstellungen der Städtischen Museen Freiburg mehr...


 
  Nur Bild Bild + Text