Tuschezeichnung von Julius Bissier
Julius Bissier, 29.4.1957, 1957, Tusche, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen © VG BILD-KUNST, Bonn 2017, Foto: Achim Kukulies

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10 - 17 Uhr

Eintrittspreise

3 Euro / erm. 2 Euro


Kontakt

Archäologisches Museum Colombischlössle
Rotteckring 5
79098 Freiburg im Breisgau
Tel.: +49 (0)761 / 201-2574
arco-museum@stadt.freiburg.de
Ansprechpersonen

Beratung und Buchung
von Führungen
Tel.: +49 (0)761 / 201-2501
museumspaedagogik
@stadt.freiburg.de


Sonderausstellungen

21.06.2018

Im Raum meiner Imagination. Julius Bissier und Ostasien

19. Mai – 23. September 2018

Ausstellungshalle im Augustinermuseum – eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst

Tuschemalerei, Farbholzschnitte, Teekeramik und philosophische Schriften des Zen-Buddhismus und des Daoismus: Die Kunst und Kultur Ostasiens war für den in Freiburg geborenen Künstler Julius Bissier (1893–1965) eine bedeutende Inspirationsquelle. Er eignete sich Material und Technik an, griff Motive und Schriftbilder auf. Die Ausstellung „Im Raum meiner Imagination. Julius Bissier und Ostasien“ geht diesen Spuren nach. Zu sehen sind über hundert Werke Bissiers, Tuschen und Eiöltempera, Ölgemälde, Monotypien und Keramiken, neben Originalen aus Ostasien. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, offensichtliche und versteckte – und mitunter auch spekulative – Analogien zu entdecken. … Mehr …


Vorschau

Kommende Sonderausstellungen der städtischen Museen Freiburg mehr...


Rückschau

Rückschau auf frühere Sonderausstellungen der städtischen Museen Freiburg mehr...


 
  Nur Bild Bild + Text