Stadtbibliothek

Willkommen in der Stadtbibliothek

„Schwalben über dem Fluss“ – musikalisch-literarischer Abend mit Ulrike Halbe-Bauer und "Buki" (Roland Burkhart)

In ihrem neuesten historischen Roman „Schwalben über dem Fluss“ widmet sich die Freiburger Autorin Ulrike Halbe-Bauer der Rolle der Frauen in der Badischen Revolution 1848. Die Weberstochter Emma, die in Freiburg Arbeit in der Seidenfabrik von Carl Mez findet und die Fabrikantenwitwe Henriette, die sich Friedrich Hecker anschließt, erleben in Freiburg den Ausbruch der Badischen Revolution. Musikalisch begleitet wird die Lesung von "Buki" (Roland Burkhart) mit (un-)bekannten Liedern zur revolutionären Aufbruchstimmung vor rund 170 Jahren in Baden. 
Dienstag, 4. Juni, 18.00 Uhr
Hauptstelle, Münsterplatz 17, UG

Sprachcafé für Frauen

Alle 14 Tage findet zusätzlich dienstags von 10 bis 12 Uhr ein Sprachcafé für Frauen statt: Gespräche und Spiele bei Getränken und Knabbereien um Deutsch zu üben. Das Sprachcafé ist kostenlos und kann ohne Anmeldung besucht werden. Termine: 28. Mai / 4. Juni / 25. Juni

Bibliotheks-Blog online

Endlich ist es soweit. Von nun an werden wir Euch auf unserem Bibliotheks-Blog mit Neuigkeiten aus unseren Bibliotheken - Hauptstelle am Münsterplatz, Mediothek im Rieselfeld, Stadtteilbibliotheken in Haslach und Mooswald sowie der Fahrbibliothek/Bücherbus - auf dem Laufenden halten.

Die neue App der Stadtbibliothek steht zum Download bereit

Diese kostenlose App ermöglicht den bequemen Zugriff von unterwegs auf den Online-Katalog und das Mitgliedskonto der Stadtbibliothek Freiburg. Die Funktionen der App: Suche im Online-Katalog, Merkliste für Medien, Anzeige der entliehenen Medien, Vorbestellen von Medien, Medien verlängern, Zugriff auf die Onleihe. Die App wurde im Auftrag der Bibliothek entwickelt und wird für die Betriebssysteme Android und iOS vertrieben.

Ausleihe digitaler Medien

Die Stadtbibliothek bietet ihren Leserinnen und Lesern zusätzlich zu den klassischen Angeboten die Ausleihe digitaler Medien zum Download an: Zeitungen und Zeitschriften (z.B. FAZ und Spiegel), Hörbücher und E-Books (z.B. Reiseführer, Sprachkurse, Romane und Bewerbungstraining). Die virtuelle Zweigstelle ist rund um die Uhr und an allen Tagen geöffnet. Voraussetzung ist lediglich ein gültiger Bibliotheksausweis sowie ein Internetanschluss: www.freiburg.de/onleihe

Monatsprogramm Mai | Juni '19

Hier können Sie sich das aktuelle Monatsprogramm Mai | Juni '19 im PDF-Format herunterladen. Mai | Juni '19​ (489,6 KiB)

Bibliothek der Kulturen im "Freiburger Schulbibliotheksnetz"

34 Schulbibliotheken an Freiburger Grund- und Förderschulen, fünf an weiterführenden Schulen und eine an einer gewerblichen Schule bieten deutschsprachige Medien und Bestände in verschiedenen Sprachen an. Mehr...

Newsletter der Stadtbibliothek

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie etwa einmal im Monat über aktuelle Veranstaltungen.

Termine