GirlsDay 2018

am 26. April 2018

Am Donnerstag, 26. April 2018, gibt es wieder den Girls'Day Aktionstag. In diesem Jahr findet der Freiburger Aktionstag von 9 - 12 Uhr bei der Agentur für Arbeit, Lehener Straße 77, statt. Ein Vormittag extra für Mädchen, an dem sie neue Berufe kennenlernen und die eigenen Fähigkeiten testen können.

"Berufe, Technik, Handwerk“ – Mädchen zwischen 9 und 14 Jahren sind herzlich eingeladen und können an diesem Vormittag etwas erleben.

Um am Girls'Day Aktionsvormittag teilnehmen zu können, brauchst du einen Antrag auf Freistellung vom Unterricht. Unter www.girls-day.de/Maedchen/Mitmachen/Schulfrei findest du das Formular für die Schulbefreiung.

Flyer öffnen (PDF) (200,7 KB)

Eine Kamerafrau zeigt, wie mit Kameraführung, Bildgestaltung und der richtigen Auswahl von Motiven, professionell gefilmt werden kann.

In der Mathewerkstatt der Pädagogischen Hochschule errichten Mädchen die Türme von Hanoi und können auf dem Galtonbrett experimentieren und knobeln.

Die Polizei ist mit einem Streifenwagen vor Ort und gibt Einblicke in den Arbeitsalltag bei der Polizei.

Ein Rettungswagen ist ebenfalls vor Ort und Mädchen erfahren mehr über die Arbeit der Rettungssanitäterin.

Mit Hilfe des hamet Koffers können Mädchen ihr handwerkliches Geschick ausprobieren und erhalten eine Entscheidungshilfe für die berufliche Orientierung.

Beim Girls´Day Parcours gibt es Mitmachangebote und bei der Berufe Entdeckerin können Mädchen ihren Interessen nachspüren und das Berufe Universum entdecken.

Weitere Infos unter www.girls-day.de und www.freiburgxtra.de

Termine


Kontakt

Stelle zur Gleichberechtigung der Frau
Stelle zur Gleichberechtigung der Frau
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-17 00
Fax (07 61) 2 01-17 29
Frau Thomas

Frauenbeauftragte

E-Mail
Telefon (07 61) 2 01-17 00
Frau Umseher

Mitarbeiterin

E-Mail
Telefon (07 61) 2 01-17 10