Aktuelle Nachrichten der Stadt Freiburg

Kostenlose Energiesparberatung für alle Haushalte Zuhause A+++

Kostenlose Energiesparberatung für alle Haushalte

Alle Infos zum Stadtteil Dietenbach: Fragen, Antworten, Hintergründe

Ab 9. März schlüpfen die flauschigen Hühnerkinder wieder im Museum Natur und Mensch

zum Tourismusportal der Stadt Freiburg visit.freiburg.de

Unterkunft finden

18.03.2019

Europa- und Kommunalwahl

Für die Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 sucht die Stadtverwaltung Freiwillige, die in einem Briefwahlbezirk als Wahlhelfer_innen bei der Auszählung der abgegebenen Stimmen helfen oder bis Freitag vor der Wahl als Ersatz bereitstehen, wenn es kurzfristige Ausfälle geben sollte.

mehr...
12.03.2019

Bildung, Kinder und Jugendliche

Der historische Rekordwert von 768 Personen beim Geburtenüberschuss für 2017 zeigt, das Freiburg auch weiterhin von innen heraus wächst. Diese und weitere interessante Fakten beinhalten das kürzlich veröffentlichte Statistischte Jahrbuch und der Stadtbezirksatlas für 2017. Im zweiten Teil unserer Reihe dazu, widmen wir uns den Kindern und Jugendlichen in Freiburg, aber auch der Betreuungs- und Bildungssituation.

mehr...
Balkon mit Pflanzen und Marquise

Immobilien, Wohngeld, Wohnraumförderung, Mietspiegel

Vergünstigt Bus und Bahn fahren mit dem Sozialticket

Flüchtlinge in Freiburg

21.03.2019

Fuß vom Gas

Der Lärmaktionsplan zieht weitere nächtliche Tempobeschränkungen nach sich. Ab kommender Woche gilt auf der Merzhauser Straße nachts ein Tempolimit von 30. Ab dem 8. April heißt es dann auch in der Habsburgerstraße in der Zeit von 22 bis 6 Uhr „Fuß vom Gas“. Grund hierfür sind Überschreitungen der Lärmrichtwerte auf den beiden Straßenzügen.

mehr...
22.03.2019

Baum des Jahres 2019

In diesem Jahr wurde die Flatterulme (Ulmus laevis) vom Kuratorium der Dr. Silvius Wodarz Stiftung zum Baum des Jahres 2019 ausgerufen.

mehr...
22.02.2019

1,1 Millionen Euro Überschuss

Die städtebauliche Entwicklungsmaßnahme (SEM) zum Gewerbegebiet Haid-Süd ist ein voller Erfolg. Das geht aus dem Wirtschaftsplan 2019/2020 hervor, den die Verwaltung nun dem Gemeinderat zur Beschlussfassung vorlegt. Die fortgeschriebene Kosten- und Finanzierungsrechnung weist aus, dass am Projektende dieser SEM im Jahr 2023 ein Überschuss in Höhe von 1,1 Millionen Euro stehen könnte.

mehr...

Soziale Medien