Bis Ende Juni 2023

Kanal- und Straßenerneuerung in der Wiehre

Johann-von-Weerth-Straße mit nasser Fahrbahn
Die Schilder stehen schon bereit - ab dem 1. Dezember wird hier saniert (Foto: Seeger/ Stadt Freiburg)

Die Stadtentwässerung Freiburg erneuert den Abwasserkanal in der Johann-von-Weerth-Straße und der Reiterstraße. Anschließend saniert das Garten- und Tiefbauamt auch die Straßenoberfläche. Die Bauarbeiten starten ab Donnerstag, 1. Dezember und dauern voraussichtlich bis Ende Juni 2023 an.

Für die Arbeiten muss ein Teil der Johann-von-Weerth-Straße in zwei Abschnitten zwischen den Kreuzungen Christoph-Mang-Straße und Reiterstraße voll gesperrt werden. Die Baustelle wandert dann in mehreren Abschnitten von der Reiterstraße in nördliche Richtung bis kurz vor die Basler Straße.

In dem Teil der Reiterstraße, der südwestlich zur Kreuzung Johann-von-Weerth-Straße liegt, finden kleinere Kanalerneuerungsarbeiten statt. Anschließend wird auch dort die gesamte Straßenoberfläche saniert. Die Zufahrten zu den Grundstücken bleiben so gut es geht frei.

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Für Fußgängerinnen Fußgänger bleibt der Weg frei. Der Eigenbetrieb Stadtentwässerung und das Garten- und Tiefbauamt bittet um Verständnis.

Veröffentlicht am 29. November 2022