28. November

Versteigerung von Fahrrädern, Schmuck und Fundsachen

Ein Fahrrad wird auf einer Bühne von zwei Männern präsentiert
Hier findet Gefundenes ein neues Zuhause (Foto: Seeger/ Stadt Freiburg)

Am Montag, 28. November, werden ab 13 Uhr rund 85 Fundfahrräder sowie Fundschmuck und Fundsachen aller Art öffentlich gegen Barzahlung versteigert. Die Versteigerung findet im Haus der Begegnung im Habichtweg 48 statt.

Die Fundfahrräder können vorab von 12 bis 13 Uhr am Versteigerungsort besichtigt werden. Zum Versteigerungsbetrag wird ein Aufgeld von 10 Prozent erhoben.

Veröffentlicht am 22. November 2022
Kommentare (0)
Kommentare abonnieren
Kommentar
Es können folgende HTML-Formatierungen verwendet werden: <b> <i> <u>