Ab 6. Oktober 2022

Untergang und Aufbruch – Frühmittelalter am südlichen Oberrhein

Archäologisches Museum Colombischlössle

Wie die Zeit der Römer und Ritter aussah, können sich fast alle vorstellen. Aber was passierte in den rund 500 Jahren dazwischen in unserer Region? Der neue Ausstellungsraum im Colombischlössle präsentiert Erkenntnisse aus dieser spannenden Epoche. War es nur eine Zeit des Untergangs? 

Lange Zeit ging die Forschung davon aus, die Gesellschaft am südlichen Oberrhein wäre nach dem Ende des Weströmischen Reiches zusammengebrochen. Archäologische Funde wie kostbarer Schmuck, Schwerter von höchster Qualität und Importgüter aus fernen Ländern erzählen eine ganz andere Geschichte. Innerhalb von drei Jahrhunderten verändert sich das Leben der Menschen in vielen Bereichen: Auf den Anhöhen werden Plätze befestigt und ausgebaut, in der Ebene entwickeln sich Höfe und Dörfer. In ihrer Nähe wachsen aus kleinen Friedhöfen über Generationen hinweg große Gräberfelder mit mehreren hundert Bestattungen.
 
Die Ausstellung Untergang und Aufbruch bietet die Gelegenheit, den Übergang in ein neues Zeitalter in den Blick zu nehmen!

Gewandspangen, sog. Scheibenfibeln, 7. Jahrhundert n. Chr.,  Foto: Axel Killian
Gewandspangen, sog. Scheibenfibeln, 7. Jahrhundert n. Chr.,  Foto: Axel Killian
Vergoldete Silberfibel mit Almandin-Einlage, Hüfingen, 6. Jh. n. Chr, Foto: Axel Killian
Vergoldete Silberfibel mit Almandin-Einlage, Hüfingen, 6. Jh. n. Chr, Foto: Axel Killian
Glasperle, Eichstett en, 6. Jh. n. Chr., Foto: Axel Killian
Glasperle, Eichstett en, 6. Jh. n. Chr., Foto: Axel Killian
Tonschälchen, Hilzingen, 4. Jh. n. Chr., Foto: Axel Killian
Tonschälchen, Hilzingen, 4. Jh. n. Chr., Foto: Axel Killian

Aktuell in der Ausstellung

Vermittlungsangebote

Der Buchungsservice informiert unter Telefon 0761 / 201-2501 oder per Mail an museumspaedagogik@stadt.freiburg.de über Führungen und Vermittlungsangebote für Kindergärten, Schulen und inklusive Gruppen.

Ausstellungsansicht, Untergang und Aufbruch, Archäologisches Museum Colombischlössle – Städtische Museen Freiburg, Foto: Patrick Seeger 
Ausstellungsansicht, Untergang und Aufbruch, Archäologisches Museum Colombischlössle – Städtische Museen Freiburg, Foto: Patrick Seeger 
Ausstellungsansicht, Untergang und Aufbruch, Archäologisches Museum Colombischlössle – Städtische Museen Freiburg, Foto: Patrick Seeger 
Ausstellungsansicht, Untergang und Aufbruch, Archäologisches Museum Colombischlössle – Städtische Museen Freiburg, Foto: Patrick Seeger 
Ausstellungsansicht, Untergang und Aufbruch, Archäologisches Museum Colombischlössle – Städtische Museen Freiburg, Foto: Patrick Seeger 
Ausstellungsansicht, Untergang und Aufbruch, Archäologisches Museum Colombischlössle – Städtische Museen Freiburg, Foto: Patrick Seeger 

Öffnungszeiten

Dienstag–Sonntag, 10–17 Uhr
Mittwoch, 10–19 Uhr

Eintrittspreise

5 Euro / erm. 3 Euro

Eintritt frei für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unter 27 Jahren sowie mit Museums-PASS-Musées

Kontakt

Archäologisches Museum Colombischlössle

Rotteckring 5
79098 Freiburg im Breisgau
Tel.: +49 761 201-2574
arco-museum@stadt.freiburg.de
Ansprechpersonen

barrierefrei erreichbar, rollstuhlgerecht mit Hilfe über Aufzug