1. Juni 2022 – 22. Januar 2023

Handle with care – Sensible Objekte der Ethnologischen Sammlung

Museum Natur und Mensch

Koloniale Raubkunst und Provenienzforschung: Ethnologische Museen stehen in den letzten Jahren wie nie zuvor im Fokus einer kritischen Öffentlichkeit. Doch warum sind ihre Objekte so „sensibel“? Der Begriff umfasst viele Aspekte: Wie kamen die Exponate in die Sammlung? Wem gehörten sie ursprünglich? Was ist ihre kulturspezifische Bedeutung? Und wie gehen wir heute mit ihnen um? „Handle with care“ zeigt, welche ethischen und praktischen Fragen auch das Freiburger Museum Natur und Mensch beschäftigen und ergänzt damit die Ausstellung "Freiburg und Kolonialismus: Gestern? Heute!" im Augustinermuseum.

Entdecken Sie weiterführende Informationen rund um die Ausstellung in unserer Online-Sammlung.

Relief-Platte, Königreich Benin, Nigeria, 16.-17. Jahrhundert, Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian
Relief-Platte, Königreich Benin, Nigeria, 16.-17. Jahrhundert, Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian
Gedenkkopf, Königreich Benin, Nigeria, 19. Jh., Handle with care, Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian 
Gedenkkopf, Königreich Benin, Nigeria, 19. Jh., Handle with care, Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian 
Kleidermatte, Marshallinseln, 19. Jh., Handle with care, Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian 
Kleidermatte, Marshallinseln, 19. Jh., Handle with care, Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian 
Graburne, Zapoteken, Mexiko, Handle with care, Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian 
Graburne, Zapoteken, Mexiko, Handle with care, Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian 

Professorin Meitaka Kendall-Lekka über ausgewählte Objekte von den Marshall-Inseln




Ausstellungsansicht "Handle with care", Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Patrick Seeger 
Ausstellungsansicht "Handle with care", Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Patrick Seeger 
Ausstellungsansicht "Handle with care", Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Patrick Seeger 
Ausstellungsansicht "Handle with care", Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Patrick Seeger 
Ausstellungsansicht "Handle with care", Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Patrick Seeger 
Ausstellungsansicht "Handle with care", Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Patrick Seeger 

Aktuell in der Ausstellung

Vermittlungsangebote

Der Buchungsservice informiert unter Telefon 0761 / 201-2501 oder per Mail an museumspaedagogik@stadt.freiburg.de über Führungen und Vermittlungsangebote für Kindergärten, Schulen und inklusive Gruppen.

Öffnungszeiten

Mittwoch–Sonntag, 10–17 Uhr
Dienstag, 10–19 Uhr

Eintrittspreise

5 Euro / erm. 3 Euro

Eintritt frei für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unter 27 Jahren sowie mit Museums-PASS-Musées

Tickets

vor Ort oder online buchen

Kontakt

Museum Natur und Mensch

Gerberau 32
79098 Freiburg
Tel.: +49 761 201-2566
mnm@stadt.freiburg.de
Ansprechpersonen

barrierefrei erreichbar, rollstuhlgerecht mit Hilfe über Aufzug, rollstuhlgerechtes WC