Zeichen der Freundschaft

Tel-Aviv-Yafo-Allee eingeweiht

Foto: Patrick Seeger/Stadt Freiburg

Die meisten Straßenschilder sorgen für Ordnung oder Orientierung – das neueste hingegen sendet eine ganz andere Botschaft aus: Es ist ein Zeichen der Freundschaft, und zwar zur israelischen Stadt Tel Aviv-Yafo.

Seit 2015 ist die pulsierende und lebensfrohe Metropole eine von zwölf Partnerstädten Freiburgs. Die freundschaftlichen Verbindungen in die im Kern über 3500 Jahre alte Mittelmeerstadt bestehen aber schon viel länger: Mit viel Engagement kümmert sich der Freundeskreis Freiburg-Tel Aviv-Yafo um Kontakte und bürgerschaftlichen Austausch, vor allem in den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur.

Jedes Jahr gibt es interessante Bürgerreisen – allein drei sind für 2022 geplant (Infos unter www.freiburg-tel-aviv-yafo.de). Mit der Umbenennung des 1,4 Kilometer langen nördlichen Teilstücks der Besançonallee in "Tel-Aviv-Yafo-Allee" sind jetzt alle Partnerstädte im Straßenbild prominent vertreten.

Freiburger Partnerstädte

www.freiburg.de/partnerstaedte

Veröffentlicht am 02. Dezember 2021
Symbolgrafik

Bekannt­machungen / Bebauungs­plan­verfahren

Symbolgrafik

Bekanntmachungen zu FNP Änderungsverfahren

Symbolgrafik Baustellen

Kommentierte Baustellenliste

Symbolgrafik Baustellen

Stadtplan, FreiGIS, Geodaten-Katalog, 3D-Stadtmodell

Symbolgrafik Verkehr

Belegungszahlen der Parkhäuser

Symbolgrafik

Bau- und Planungsprojekte