Kontaktstelle Frau und Beruf

Unternehmenseinblicke vor Ort

Mit neuen Terminen für "Unternehmenseinblicke vor Ort" startet die Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg – Südlicher Oberrhein nach den Sommerferien in ihr Herbstprogramm: Dabei öffnen fünf Unternehmen in der Region ihre Türen für Frauen.

Vom 22. September bis 23. November

Vor Ort informieren Personalverantwortliche und Beschäftigte über Jobs und Einstiegswege und geben Einblicke in die Praxis.

VAG Freiburg

Auftakt ist am Mittwoch, 22. September, von 9.30 bis 11.30 Uhr bei der VAG. Der Mobilitätsdienstleister beschäftigt rund 900 Mitarbeitende – als Fahrerinnen und Fahrer, aber auch im Vertrieb, Personalbereich und Marketing. Der Vormittag bietet Gelegenheit für einen Blick hinter die Kulissen und in die vielfältigen Arbeitsbereiche.

FSM AG Kirchzarten

Mit einem Rundgang durch die moderne Arbeitswelt der FSM AG in Kirchzarten startet die Veranstaltung am Mittwoch, 6. Oktober, von 10 bis 12 Uhr. FSM entwickelt und produziert elektronische Produkte in Disziplinen wie mobile Energieversorgung und Messtechnik. Für Fragen zu Arbeitszeitmodellen, Einstellungspraxis sowie zum Austausch mit Beschäftigten besteht ausreichend Gelegenheit.

inomed Medizintechnik GmbH Emmendingen

Berufserfahrene und Quereinsteigerinnen können sich am Mittwoch, 13. Oktober, von 9 bis 11 Uhr über Einstiegsmöglichkeiten bei der inomed Medizintechik GmbH informieren. Das Emmendinger Unternehmen beschäftigt sich unter anderem damit, wie Nerven während Operationen vor Schäden und Folgeerkrankungen geschützt werden können, und ist weltweit führend im Bereich des intraoperativen Neuromonitorings. Mitarbeitenden bietet inomed ein umfangreiches Rahmenprogramm für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Stadt Offenburg

Am Donnerstag, 11. November, von 10 bis 12 Uhr stellt der Fachbereich "Personal und Organisation" der Stadt Offenburg die vielfältigen Arbeitsfelder der Stadtverwaltung sowie Voraussetzungen und Einstiegswege in verschiedene Berufsfelder vor. Gesucht werden Fachkräfte im Erziehungsbereich und für die Verwaltung.

JobRad® GmbH Freiburg

Zum Abschluss bietet die Freiburger JobRad® GmbH als Marktführerin im Dienstradleasing am Donnerstag, 23. November, von 17 bis 19 Uhr Gelegenheit zum Kennenlernen. Durch ein nachhaltiges Mobilitätskonzept zieht JobRad Talente an, hält Mitarbeitende fit und schützt die Umwelt.

Infos und Anmeldung

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich, möglich ab sofort über die Website der Kontaktstelle Frau und Beruf: www.freiburg.de/frauundberuf.
Hier steht auch ein Programmflyer zum Download bereit; erhältlich ist er ebenfalls bei der Kontaktstelle Frau und Beruf und bei der Bürgerberatung (beide im Rathaus, Rathaus-platz 2–4).

Veröffentlicht am 30. Juli 2021